Infrastruktur

2,4 Mio Euro-Projekt in Dessau

·

Neue ÖPNV-Schnittstelle am Hauptbahnhof

Am Dessauer Hauptbahnhof sollen Reisende künftig schneller und bequemer umsteigen können. 2018 entsteht auf dem Vorplatz eine neue Umsteigestelle zu Straßenbahn und Bussen. Die Baukosten sind mit 2,4 Mio Euro kalkuliert, der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt übernimmt davon 1,9 Mio Euro. Geplant ist, den Bussteig parallel zur Straßenbahn anzuordnen. Dabei sind Doppelhaltestellen im Sägezahn-Prinzip vorgesehen. (jb/NaNa-Ticker)