Infrastruktur

Chemnitz: Zentralhaltestelle wird für 7 Mio Euro umgebaut

·

In vier Schritten soll die Chemnitzer Zentralhaltestelle bis 2018 umgebaut werden.

Statt bisher einheitliche Bahnsteighöhen von etwa 20 cm wird es künftig Abschnitte mit zwei unterschiedlichen Höhen geben: 24 cm für die Niederflurbahnen und 38 cm für die City-Link-Bahnen des Chemnitzer Modells. Die Kosten sind mit 7 Mio Euro veranschlagt, erwartet wird eine Förderquote von 90 Prozent. (jb/NaNa-Ticker)