Infrastruktur

Münster–Neubeckum: Pläne für Reaktivierung sind fertig

·

Die Pläne zur Reaktivierung der Bahnstrecke Münster–Neubeckum sind fertig, die Westfälische Landes-Eisenbahn kann das Planfeststellungsverfahren einleiten.

Allerdings muss das Projekt noch in den ÖPNV-Bedarfsplan aufgenommen werden. Rund 8000 Fahrgäste pro Tag werden erwartet. Um den Bahnbetrieb schneller zu machen, sollen 29 von 56 Bahnübergängen geschlossen werden. (jb/NaNa-Ticker)