Infrastruktur

Neuer ZOB auf dem Friedrich-Ebert-Platz

·

Der Busbahnhof auf dem Remscheider Friedrich-Ebert-Platz soll 2019/2020 völlig neu gestaltet werden.

Sieger des Architekturwettbewerbs sind das  Kölner und Aachener Team Stefan Schmitz BDA Architekten und Stadtplaner mit Lill + Sparla Landschaftsarchitekten sowie BSV Büro für Stadt und Verkehrsplanung. Sie präsentierten ein geschwungenes Dach und einen neuen Rundbau für die Verkehrsleitstelle. Die Gesamtkosten sind mit 5 Mio Euro veranschlagt. (jb/NaNa-Ticker)