Infrastruktur

Nürnberg: U3 erreicht den Nordwestring

·

Fünf Jahre wurde in Nürnberg an der nordwestlichen Verlängerung der U-Bahn-Linie 3 gearbeitet, am 22. Mai wurde der 1,1 km lange Neubauabschnitt eröffnet.

Rund 86 Mio Euro kostete die Strecke, Bund und Freistaat förderten den Bau mit 66 Mio Euro. Zwei Stationen liegen an der Strecke: Klinikum Nord und Nordwestring. Die Wände der Station Klinikum sind ganz in Gold gehalten, am Nordwestring imitieren zwei aufeinander zulaufende Linien an den Wänden den Bremsvorgang der U-Bahn auf optische Weise. (jb)