Infrastruktur

Rostocker Straßenbahn: Zuwendungsbescheide über knapp 5,4 Mio Euro

·

Der Infrastrukturminister von Mecklenburg-Vorpommern, Christian Pegel, hat am 7. Juni zwei Zuwendungsbescheide an die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) über insgesamt knapp 5,4 Mio Euro übergeben.

In Form einer Anteilfinanzierung erhält die RSAG einen Zuschuss von knapp 2,7 Mio Euro aus Regionalisierungsmitteln. Eine weitere Zuwendung in selber Höhe kommt aus Landesmitteln für Investitionen zur Verbesserung der ÖPNV-Infrastruktur. (as/NaNa-Ticker)