Infrastruktur

Spessart-Neubaustrecke: BEG präsentiert neues Fahrplankonzept

·

Mit der Inbetriebnahme der Neubaustrecke Laufach–Heigenbrücken am 26. Juni 2017 organisiert die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) das Angebot um.

So verkehren die Pendelzüge Aschaffenburg–Heigenbrücken künftig täglich im Stundentakt bis Laufach. Nach Abschluss aller Bauarbeiten an der Neubaustrecke und dem vollständigen Einsatz der neuen Doppelstock-Triebzüge können auch Reisezeitverkürzungen und bessere Anschlüsse realisiert werden. (jb/NaNa-Ticker)