Marketing & Kundenservice

ADAC Umfrage: Hohe Preise schrecken potenzielle ÖPNV-Fahrgäste ab

·

Rund 1,4 Mio mehr Deutsche würden regelmäßig öffentliche Verkehrsmittel nutzen, wenn sich gewisse Aspekte verbessern würden.

Dies ist das Ergebnis einer ADAC-Befragung von 3100 Personen, die den ÖPNV bislang selten oder gar nicht nutzen. Nach günstigen Preisen (73 Prozent der Nennungen) folgten eine höhere Pünktlichkeit (41 Prozent) und ein besseres Ticketsortiment für individuelle Bedürfnisse (37 Prozent) bei den Voraussetzungen für den Umstieg auf den ÖPNV. (jb/NaNa-Ticker)