Marketing & Kundenservice

Jobticket Saarland: Je mehr Abnehmer, desto höher der Rabatt

·

Zum 1. März werden die Konditionen für das saarländische Jobticket vereinfacht und die Mindestabnahme deutlich gesenkt.

Bisher musste ein Unternehmen mindestens 20 Tickets abnehmen, künftig sind es nur noch drei. Zudem wird ein Mindestrabatt von zehn Prozent gewährt. Steigt die Zahl der Abnehmer, so erhöht sich auch der Rabatt. Die Landesregierung hofft, die Zahl der Verkäufe von derzeit 3500 auf 7000 erhöhen zu können. (jb/NaNa-Ticker)