Marketing & Kundenservice

KVV führt Luftlinientarif ein

·

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet im Stadtgebiet von Karlsruhe (Wabe 100), einen neuen elektronischen Tarif an.

Die Berechnung des Fahrpreises erfolgt auf Basis der Luftlinie zwischen Einstiegs- und Zielhaltestelle. Umstiege zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln sind möglich. Beim eTarif kostet die Bus- oder Bahnfahrt einen Grundpreis von 1,25 Euro pro angefangenem Luftlinien-km. Nutzen kann den eTarif jeder Fahrgast, der mit der App „Ticket2Go“ auf seinem Smartphone unterwegs ist. Hat das Pilotprojekt Erfolg, ist eine Ausweitung des Luftlinientarifs auf den gesamten Verbund denkbar. (as/NaNa-Ticker)