Marketing & Kundenservice

Ortenaukreis: Pilotprojekt „Fifty-Fifty-Taxi“

·

Neben Anruf-Sammel-Taxi, Bürgerbus und Rufauto fördert der Ortenaukreis ab Juli ein weiteres Nahverkehrsangebot – das Fifty-Fifty-Taxi.

Abhängig vom übrigen ÖPNV-Angebot vor Ort können die Gemeinden bestimmte Tage, Zeiten und Personengruppen für die Nutzung des Taxiangebotes festlegen. Die Gemeinden schließen dazu Rahmenverträge mit einem Taxiunternehmen. Im dreijährigen Pilotzeitraum können die Gemeinden eine Förderung von maximal 10.000 Euro jährlich erhalten. (jb/NaNa-Ticker)