Politik & Recht
12. September 2017

Englischer Garten: Ja zu Tram-Planungen

Die bayerische Staatsregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am 5. September der Aufnahme von Planungen für eine Tramstrecke mit Radweg durch den Englischen Garten von Seiten der Landeshauptstadt München zugestimmt und will die Prüfung einer natur- und denkmalverträglichen Lösung konstruktiv begleiten. mehr …

Politik & Recht
07. September 2017

Mehr Kriminalität in Großbahnhöfen

Diebstahl, Gewalt und Drogen: Die Kriminalität in den zehn größten Bahnhöfen ist in den letzten fünf Jahren zum Teil stark gewachsen. Dies meldet der „Spiegel“. mehr …

Politik & Recht
06. September 2017

Doppelt so viele Mittel für mehr Feinstaubstädte, aber zunächst keine GVFG-Aufstockung

Beim kommunalen Dieselgipfel hat die Kanzlerin am 4. September 2017 versprochen, den Fonds „Nachhaltige Mobilität“ kurzfristig auf 1 Mrd. EUR zu verdoppeln, um gerichtliche Fahrverbote zu vermeiden. Infolgedessen werden 80 statt der zunächst geplanten 28 Städte von Zuschüssen profitieren können. Den Kommunen fehlen aber Aussagen zur Umsetzung. Und sie mahnen eine deutliche Aufstockung des GVFG-Bundesprogramms an. In dieser Legislatur geht da aber nichts mehr, bekamen sie zu hören. Der BDO warnt vor der Aussperrung privater Busse. mehr …

Politik & Recht
04. September 2017

VDV-Umfrage: Politiker pro ÖPNV

Die ÖPNV-Branche kann der kommenden Legislaturperiode optimistisch entgegen sehen. Jedenfalls ist das das Ergebnis einer Befragung von Politikern zu verkehrspolitischen Themen. Über Parteigrenzen hinweg rechnet man mit wachsender Bedeutung des ÖPNV und ist bereit, wichtige Forderungen der Branche zu erfüllen. mehr …

Meistgelesene News