Politik & Recht

Niedersachsen: Emissionsarme Busse und Landesbuslinien

·

Niedersachsens SPD und CDU haben sich in ihrem Koalitionsvertrag für eine Stärkung des ÖPNV im ländlichen Raum und in den Metropolregionen ausgesprochen.

Das Hamburger ÖPNV-Netz soll dabei auf niedersächsischer Seite weiter ausgebaut werden, Busse mit Elektro- beziehungsweise alternativen Antriebssystemen beschafft und die Einrichtung von Landesbuslinien gefördert werden. Beide Parteien bekennen sich zur Anbietervielfalt im ÖPNV. Zudem wollen sie das niedersächsische Nahverkehrsgesetz zum Jahr 2020 evaluieren und gegebenenfalls anpassen. (jb/NaNa-Ticker)