Politik & Recht

Nordrhein-Westfalen: Ein Ticket für alles

·

Wer in NRW von A nach B will und dafür Busse, Bahnen, Car- oder Bike-Sharing nutzen will, soll das künftig aus einer Hand buchen oder kaufen können, und zwar an allen Verkaufsstellen oder per App im Internet - ohne auf komplizierte Tarifdschungel Rücksicht nehmen zu müssen.

Die bisherigen Angebote lösten das nach Auffassung von Verkehrsminister Hendrick Wüst nicht, so die "Rheinische Post". Er erwarte von den Verkehrsverbünden vernetzte Angebote und mit Landesförderung würden nicht länger "Insellösungen verfestigt". (jb/NaNa Ticker)