Politik & Recht

Tram durch den Englischen Garten: Münchner Stadtrat verschiebt Entscheidung

·

Auf Antrag der CSU-Fraktion wurde im Münchner Stadtrat eine Entscheidung zur geplanten Tram durch den Englischen Garten verschoben.

Die Hoffnung, der langjährige Tram-Gegner Markus Söder werde als Ministerpräsident das Ja von Horst Seehofer zurücknehmen, hat sich zerschlagen, meldet die "Süddeutsche Zeitung". Die CSU will sich nun intensiv mit den verschiedenen Varianten auseinanderzusetzen und dann eine abschließende Haltung abstimmen. (jb/NaNa Ticker)