Politik & Recht

Verkehrsminister Dobrindt startet mCLOUD

·

Zum Auftakt des 9. Weltverkehrsforums in Leipzig hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt das Projekt mCloud gestartet.

Über das Datenportal werden Mobilitäts-, Geo- und Wetterdaten kostenlos bereitgestellt. Als erstes Unternehmen hat die Deutsche Bahn Datensätze in die mCLOUD eingebunden (Fahrplandaten, Daten über die Parkplatzsituation an Bahnhöfen). (jb/NaNa-Ticker)