Unternehmen & Märkte

Kahlgrund-Verkehrsgesellschaft: Angebotskürzungen für bessere Eigenwirtschaftlichkeit

·

Zum Fahrplanwechsel streicht die Kahgrund-Verkehrsgesellschaft (KVG), Schöllkrippen, einige Fahrten, um die Eigenwirtschaftlichkeit zu verbessern, meldet das "Main-Echo".

Die bisher von der KVG betriebenen Linien 27, 28 und 29 gehen zum 1. Januar auf die BRH Viabus über. Nachdem die KVG keine neuen eigenwirtschaftlichen Anträge stellte, schrieb der Landkreis Aschaffenburg die drei Verbindungen aus. (jb/NaNa Ticker)