Unternehmen & Märkte

Münchner Verkehrsgesellschaft: Ausbau des Angebots um drei Prozent

·

Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember dieses Jahres und Mitte 2018 verbessert die Münchner Verkehrsgesellschaft ihr U-Bahn-, Tram- und Busangebot.

Auf insgesamt 30 Linien kommt es zu Ausweitungen. Neu sind beispielsweise die Verknüpfung von drei Buslinien zu einer durchgehenden Ringverbindung sowie die Expresslinien Moosach–Alte Heide und Moosach–Puchheim/Landkreis Fürstenfeldbruck. Mit der Verlängerung der Tramlinie 22 erhält Berg am Laim eine Direktverbindung in die Innenstadt. (jb/NaNa Ticker)