Unternehmen & Märkte

Wupsi Leverkusen: Mehr Fahrgäste, geringeres Defizit

·

Das Leverkusener Verkehrsunternehmen Wupsi hat im vergangenen Jahr 32,1 Mio Fahrgäste befördert, gegenüber 2015 ein Zuwachs von zwei Prozent.

Die Fahrgeldeinnahmen stiegen um 4,1 Prozent auf 33,4 Mio Euro. Das Defizit sank um 0,75 Mio auf 3,19 Mio Euro und konnte damit seit 2002 mehr als halbiert werden. (jb/NaNa-Ticker)