Nachrichten

Politik & Recht

Rettungsschirm für den ÖPNV beschlossen

Der Koalitionsausschuss hat milliardenschwere Coronahilfen für die Wirtschaft beschlossen. Bus und Bahn profitieren an mehreren Stellen. Allerdings werden eigenwirtschaftliche Fernverkehre außerhalb der Staatsbahn DB sträflich vernachlässigt, sagt eine breite Phalanx von Branchenvertretern. Der Mittelstand bereitet neue Proteste vor.

10.06.2020
Unternehmen & Märkte

S-Bahn Nürnberg: Erste neue ET 1440 im Einsatz

Seit wenigen Tagen sind bei der Nürnberger S-Bahn die ersten neuen Triebzüge der DB-Baureihe 1440 im Fahrgastbetrieb.

09.06.2020
Unternehmen & Märkte

Ruhr-Lippe: ZRL beschließt eigene Bus-Angebotsförderung

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Ruhr-Lippe (ZRL) hat die Einführung einer eigenen Bus-Angebotsförderung auf den Weg gebracht.

09.06.2020
Politik & Recht

Düsseldorf: Umweltspuren-Test bis Mitte September verlängert

In Düsseldorf bleiben die beiden Umweltspuren an Merowinger- und Prinz-Georg-Straße länger erhalten als ursprünglich geplant.

09.06.2020
Infrastruktur

Nürnberger S 4: Verlängerung möglich

Ein Gutachten hat ergeben, dass die Verlängerung der Nürnberger S 4 vom bayerischen Dombühl ins baden-württembergische Crailsheim möglich ist.

09.06.2020
Unternehmen & Märkte

Deutsche Bahn: 28.000 „smarte Weichen“ im Netz

Die Deutsche Bahn hat in Halle/Saale die letzten von 28.000 „smarten Weichen“ in Betrieb genommen.

08.06.2020
Unternehmen & Märkte

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer: Konjunkturpaket vollkommen unzureichend

Als vollkommen unzureichend für die Rettung der Busunternehmen hat der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer das Konjunkturpaket der Bundesregierung kritisiert.

08.06.2020
Unternehmen & Märkte

Hamburger Verkehrsverbund: 2019 so viele Fahrgäste wie noch nie

Im vergangenen Jahr waren in den Bahnen, Bussen und Fähren des Hamburger Verkehrsverbundes mit 795,5 Mio Kunden so viele wie noch nie unterwegs.

08.06.2020
Unternehmen & Märkte

Verbände kritisieren DB-Hilfen

Die Verbände Mofair und Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) kritisieren die Zustimmung des Bundestags-Haushaltsausschusses zu den Finanzhilfen für die Deutsche Bahn.

08.06.2020
Personen & Positionen

Tjarks soll Präses der neuen Hamburger Behörde für „Verkehr und Mobilitätswende“ werden

Anjes Tjarks soll laut lokaler Medienberichte Präses einer neuen Hamburger Behörde für „Verkehr und Mobilitätswende“ werden, die aus der bisherigen Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation herausgelöst wird.

08.06.2020
Unternehmen & Märkte

Verlängerung der Notvergabe zwingt zu längerem Regiebetrieb

Nach den Insolvenzen des Bieterduos Rexer VBN/Deinbus im Sommer 2019 ist im Bündel „Hunsrückhöhenstraße-Süd“ der neu gestaltete ÖPNV kurz nach Betriebsaufnahme zusammengebrochen. Die einjährige Notvergabe zugunsten von Transdev hat das Landratsamt in Simmern inzwischen bis Sommer 2021 verlängert. Nun muss auch der Bürgerbus im Biebertal nachziehen. 2024 wird über eine Kommunalisierung des ÖPNV entschieden.

08.06.2020
Politik & Recht

Straßenbahn Gera: Stadtrat genehmigt nur sechs Neufahrzeuge

Der Geraer Stadtrat hat die Beschaffung von nur sechs neuen Straßenbahnwagen beschlossen, meldet der „MDR“.

05.06.2020
Unternehmen & Märkte

VAG Nürnberg Geschäftsjahr 2019: Mehr Kunden, höhere Einnahmen

Die Zahl der Kunden der Verkehrs-AG Nürnberg stieg im vergangenen Jahr geringfügig auf 152,4 Mio.

05.06.2020
Politik & Recht

Große Koalition: Dauerhafte Erlaubnis für Ridepooling-Dienste

Die Große Koalition hat sich darauf verständigt, Ridepooling-Angebote dauerhaft zu gestatten.

05.06.2020
Unternehmen & Märkte

Coradia iLint: Probebetrieb beendet

Nach 530 Tagen und mehr als 180.000 gefahrenen km wurde Ende Februar der Probebetrieb der beiden weltweit ersten Wasserstoffzüge im Weser-Elbe-Netz planmäßig beendet. Das hat Hersteller Alstom nun mitgeteilt.

05.06.2020
Unternehmen & Märkte

Köln: On-Demand-Angebot

Nachdem der Rat der Stadt Köln im Februar 2020 ein Pilotprojekt zum Aufbau eines On-Demand-Angebots als Ergänzung des bestehenden ÖPNV-Angebots beschlossen hatte, haben Verwaltung und Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) nun gemeinsam einen konkreten Vorschlag zur Einführung des Angebots in die politischen Gremien eingebracht.

05.06.2020
Politik & Recht

Arbeit an PBefG-Novelle könnte bald wieder losgehen

Die PBefG-Novellierung hat auch während Corona eine „hohe Priorität“. Das jedenfalls hat Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) auf die kleine Anfrage des Grünen-ÖPNV-Experten Stefan Gelbhaar (Grüne) mitgeteilt.

05.06.2020
Unternehmen & Märkte

Augsburger Verkehrsverbund: Fahrpreise steigen um 4,9 Prozent

Zum 1. Juli 2020 erhöht der Augsburger Verkehrsverbund seine Fahrpreise um durchschnittlich 4,9 Prozent.

04.06.2020
Politik & Recht

Koalitionsvereinbarung in Hamburg: Umweltverbund soll deutlich gestärkt werden

Der Anteil des ÖPNV- und Radverkehrs am Modal-Split in Hamburg soll bis 2030 deutlich erweitert werden – auf jeweils bis zu 30 Prozent.

04.06.2020
Politik & Recht

Konjunkturprogramm: Bund unterstützt ÖPNV einmalig mit 2,5 Mrd Euro

Der Bund unterstützt die Nahverkehrsunternehmen einmalig in diesem Jahr mit 2,5 Mrd Euro.

04.06.2020