Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Werkverträge – Mobifair fordert Verbot auch bei Bus und Bahn

Steigende Coronazahlen in der Fleischindustrie beschleunigen ein Verbot von ausbeuterischen Werkverträgen in der Branche. Der gewerkschaftsnahe Verein Mobifair sieht Handlungsbedarf auch in der Verkehrswirtschaft.

30.06.2020
Unternehmen & Märkte

England: Gewerkschaften beunruhigt, Busunternehmer sauer

Trotz europäischem Corona-Rekord: Premier Boris Johnson forciert den Hochlauf des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens. Für England hat das Verkehrsministerium (DfT) eine Maskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln angeordnet. Bei Verstößen werden 50 oder 100 Pfund Buße fällig. Die neue Maßnahme greift seit dem 15. Juni. Während die Fahrgastzahlen sich langsam erholen, liegt der Reisebusverkehr unverändert am Boden.

30.06.2020
Marketing & Service

Schneller Mobilfunk soll auf die Schiene

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) hat gemeinsam mit anderen Mobilitätsverbänden, der Deutschen Bahn und den Mobilfunkprovidern eine Strategie zur schnellen flächendeckenden Versorgung der Schienenwege mit mobilem Breitband in einem Positionspapier vereinbart.

30.06.2020
Unternehmen & Märkte

Nahverkehr Rheinland: Profitester überprüfen SPNV-Qualität in Zügen und Stationen

Der Nahverkehr Rheinland (NVR) arbeitet ab 1. Juli 2020 erstmals mit Profitestern.

29.06.2020
Fahrzeuge & Technik

Schleswig-Holstein: Bus oder Tram - Land unterstützt Kieler Trassenstudie

In Kiel sollen im Rahmen einer Trassenstudie die Systeme Bus-Rapid-Transit (BRT) und Tram im Kontext möglicher Streckenführungen untersucht werden.

29.06.2020
Unternehmen & Märkte

Landkreis Böblingen: Erster CAF-ET bei der Schönbuchbahn eingetroffen

Bei der Schönbuchbahn im Landkreis Böblingen ist der erste Elektrotriebzug des spanischen Herstellers CAF eingetroffen.

29.06.2020
Personen & Positionen

Anne Mathieu übernimmt Spitze von Keolis Deutschland

Anne Mathieu wird mit Wirkung zum 1. Juli neue Chief Executive Officer von Keolis Deutschland und übernimmt die Aufgaben von der bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Magali Euverte, die innerhalb der französischen Staatsbahn SNCF zur Geschäftsführerin ernannt wurde.

29.06.2020
Mobilitätsservices

On-Demand-Angebote für die Region

Die Region Hannover und die von ihr bestimmten Verkehrsunternehmen Regiobus und Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG werden in zunächst drei Kommunen des hannoverschen Umlandes einen eigenen On-Demand-Busverkehr einführen.

29.06.2020
Politik & Recht

Gastbeitrag im „Spiegel“: Andreas Knie kritisiert Corona-Schutzschirm für den ÖPNV

Vom Bund 2,5 Milliarden Euro für Einnahmenverluste im ÖPNV, dazu Milliarden für die DB klängen gut. Aber sie förderten ein System, das nicht die Verkehrswende vorantreibe, sondern nur den wachsenden Großstädten zugutekomme, schreibt der Verkehrswissenschaftler und Soziologieprofessor.

29.06.2020
Politik & Recht

Im Zweifel ist der ÖPNV verzichtbar – Für die „oberen Zehntausend“ eher als für die 4 A’s

Deutschland steuert nach der Corona-Pandemie auf noch schwierigere Verkehrsverhältnisse zu. Das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) sieht in einer repräsentativen Studie für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für die nächsten Monate einen deutlichen Anstieg der Fahrten mit dem Auto, sollte der öffentliche Verkehr das in ihn gesetzte Vertrauen nicht zurückgewinnen.

29.06.2020
Infrastruktur

Sachsen/Tschechien: Durchgehende Buslinie von Marienberg nach Chomutov

Ab 18. Juli 2020 soll im Erzgebirge die tschechische Buslinie 588 Chomutov/Komotau–Hora Svatého Šebestiána/Sebastiansberg bis nach Marienberg in Sachsen verlängert werden.

26.06.2020
Politik & Recht

Rheinisches Revier: Bund unterstützt S-Bahn-Ausbau Bedburg–Düsseldorf

„Nach intensiven Verhandlungen“ mit den anderen Kohleländern und den Koalitionsfraktionen im Deutschen Bundestag wird die „Revier-S-Bahn“ in das Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen aufgenommen, teilt das NRW-Verkehrsministerium mit.

26.06.2020
Politik & Recht

Erlangen: „Klinik-Linie“ soll erster Schritt zu Citybussen werden

Der Verkehrsausschuss der Stadt Erlangen hat sich am 23. Juni für eine sogenannte Klinik-Linie mit Kleinbussen ausgesprochen.

26.06.2020
Fahrzeuge & Technik

Studie zu alternativen Antriebsformen

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) hat in Zusammenarbeit mit dem Landesverkehrsministerium eine Machbarkeitsstudie zur Praxistauglichkeit von alternativen Antriebsformen beauftragt.

26.06.2020
Politik & Recht

Neues Großprojekt auf dem Tisch

Minister Andreas Scheuer will den grenzüberschreitenden Verkehr in Europa während der deutschen Ratspräsidentschaft pandemiefest machen.

26.06.2020
Politik & Recht

EU-Ratspräsidentschaft: Scheuer mit Vorstoß für EU-Wegekostenrichtlinie

Ausgerechnet Busgewerbe-Freund Andreas Scheuer könnte auf Umwegen dafür verantwortlich sein, dass es ab 2024 eine Mautpflicht für Busse gibt.

26.06.2020
Marketing & Service

VRR: Bereits 3000 Kunden für e-Tarif „nextTicket 2.0“

Seit dem Start am 15. Juni 2020 haben sich bereits über 3000 Nahverkehrskunden als Teilnehmer beim e-Tarif „nextTicket 2.0“ registriert, teilte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) am gestrigen 24. Juni mit.

25.06.2020
Unternehmen & Märkte

Offenbach: Weitere 29 Elektrobusse bei Solaris bestellt

Die Offenbacher Verkehrs-Betriebe (OVB) haben den Auftrag zur Lieferung von 29 Elektro-Niederflurbussen an die Solaris Deutschland GmbH vergeben.

25.06.2020
Unternehmen & Märkte

Corona: DB testet Schutzbeschichtung in Dormagener Bussen

Die Deutsche Bahn ergreift weitere Schutzmaßnahmen für Fahrgäste im regionalen Busverkehr. In einem Pilotprojekt bei der BVR (Busverkehr Rheinland) wurden zwölf DB Regio Busse, die beim Stadtbusverkehr in Dormagen im Einsatz sind, mit einer innovativen Oberflächenbeschichtung versehen.

25.06.2020
Infrastruktur

BE revitalisiert Bahnhof Nordhorn

Mit der Übergabe der Baugenehmigung durch die Stadt Nordhorn an die Bentheimer Eisenbahn AG (BE) wurde Anfang Juni die Sanierung und Revitalisierung des im Moment noch leerstehenden Nordhorner Bahnhofsgebäudes eingeleitet.

25.06.2020