Nachrichten

Australische Gold Coast erhält Straßenbahn

Die Region ist mit 300 Sonnentagen pro Jahr ein beliebtes Freizeit und Tourismus-Ziel. Insgesamt gibt es auf der 13 Kilometer langen Strecke zwischen dem Gold Coast University Hospital, Southport und Broadbeach South 16 Haltestellen. Die Bahn...

21.08.2014

Plauen investiert 11,5 Mio. EUR in neuen Verkehrsknoten

Außerdem verlegt Baubürgermeister Levente Sárközy die Straßenbahntrasse und schafft auch hier neue Haltestellen. Zusammen mit einer höheren und breiteren Eisenbahnbrücke und dem 4-spurigen Ausbau der Reichenbacher Straße investiert die Kreisstadt des...

20.08.2014

Erstmals Fahrradanhänger im Linienverkehr im Ballungsgebiet

Die Mitnahme von Fahrrädern in Linienbussen ist dort zwar schon seit 2013 erlaubt, doch in der Praxis gibt es oft Konflikte, weil der Stellplatz begrenzt ist (zwei Fahrräder) und dieser Platz frei geräumt werden muss, wenn Fahrgäste im Rollstuhl oder...

19.08.2014

Mackinger: Klage vor dem Arbeitsgericht

Statt wie bisher alleine verantwortlich zu sein, ist Mackinger seit 1. August nur noch für die strategische Ausrichtung zuständig. Das operative Geschäft liegt jetzt bei seinem bisherigen Stellvertreter Peter Brandl. Mackinger hat dagegen laut...

18.08.2014

Umverteilung der Regionalisierungsmittel von Ost nach West?

Thomas Puls, Senior Economist vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IW), hat errechnet, dass Nordrhein-Westfalen 406,4 Mio. EUR/Jahr mehr an Regionalisierungsmitteln bekommen müsste und Brandenburg 191 Mio. EUR/Jahr weniger, wendet man den...

15.08.2014

Beran äußert sich zu den Vorwürfen gegen ihn

Um diesen hatte er sich beworben, nachdem er gerade seinen Vertrag mit Jenah verlängert hatte. Diese Vertragsverlängerung wurde „einvernehmlich“ aufgehoben,  nachdem Regensburg absagte. In einem Interview mit der Ostthüringer Zeitung vom 12. Juli...

14.08.2014

SWEG schließt besser ab als erwartet

Erwartet worden war 2013 ein Minus von 2 Mio. EUR aufgrund von Aufwendungen für außerordentliche Reparaturen an Schienenfahrzeugen. „Eine verbesserte Einnahmen- und Kostenstruktur mit teilweise harten Vorgaben an die einzelnen Fachbereiche haben das...

13.08.2014

Keine Finanzierungsvereinbarung für Elektrifizierung der Südbahn

„Angesichts zugesagter Landesmittel in beträchtlicher Höhe ist es nicht nachvollziehbar, warum der Bund das Vorhaben trotz vieler Versprechungen und der Zusagen aus der Vergangenheit über den Haufen wirft.“ Die Südbahn ist eine Eisenbahnstrecke...

12.08.2014

EU-Kommission untersucht großen Verkehrsvertrag in Baden-Württemberg

Dazu greift sie ein schon 2010 eingeleitetes Beihilfeverfahren wieder auf. Sie will laut „Spiegel“ wissen, ob Baden-Württemberg der DB zu große Zuschüsse garantiert habe. Der Große Verkehrsvertrag wurde 2003 unter CDU-Regierung geschlossen  und läuft...

11.08.2014

Vor der Wahl: weniger Zweckverbände – mehr Tarifeinheit

Der Flächenstaat Sachsen mit seinen rund 4 Mio. Einwohnern ist mit 220 Einwohnern/qm durchschnittlich besiedelt. Doch auch hier, wie in anderen Flächenstaaten, klafft die ÖPNV-Versorgung in Städten und auf dem Lande weit auseinander. Die Gestaltung...

08.08.2014

Einweihungsparty in Bremen ohne Winfried Eisenberg

Dann aber machten Gerüchte über ein belastetes Verhältnis zu seinen Vorstandskollegen Hans Joachim („Hajo“) Müller (Finanzen) und Michael Hünig (Personal) die Runde. Gegenüber „Radio Bremen“ bestätigte die BSAG daraufhin Eisenbergs Ausscheiden zum ...

07.08.2014

DB Bus: Erfolg vor VG Trier

Zwar hat der Dudeldorfer Mittelständler eine etwas höhere Qualität verbindlich zugesichert, etwa eine Dispozentrale oder eine nahe Verkaufsstelle. Demgegenüber durfte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) die jahrelange bewährte Bedienung durch den...

06.08.2014

Franzky jetzt VB-Geschäftsführer

Ende 2013 war der 1960 geborene Jurist nach 21 Jahren und drei Monaten beim Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) ausgeschieden, wo er zuletzt als Hauptgeschäftsführer engagiert und streitbar für die Interessen des Mittelstandes wirkte. D...

05.08.2014

Ältere stehen auf ADAC Postbus, die Jugend liebt MFB und Flixbus

Erstmals hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) den Fernbus in ihre Umfragen eingeschlossen. Die großen Marken können trotz ihrer kurzen Marktpräsenz schon einen relativ hohen Bekanntheitsgrad vorweisen, wie Rolf Schrader von der FUR...

04.08.2014
Personen & Positionen

„Unschöne Entwicklungen, die uns wirklich Kummer machen“

Was ist aus der Drohung des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) geworden, die Direktvergabe an die Stadtwerke Augsburg anzugreifen? Gibt es auch in anderen Städten oder Landkreisen Spannungen zwischen dem Mittelstand und den kommunalen Aufgabenträgern? Zu diesen Fragen hat Rechtsanwalt Horst Schilling, geschäftsführende LBO-Präsidialmitglied, dem Chefredakteur von „ÖPNV aktuell“ Markus Schmidt-Auerbach Rede und Antwort gestanden.

01.08.2014

Bombardier Transportation ohne Deutschlandchef Clausecker

Neue Pläne hat der Manager noch nicht; allerdings hat er seinen Schreibtisch bereits geräumt. Noch offen ist, wann das Arbeitsverhältnis offiziell endet. Bombardier hatte Clausecker 2011 vom europäischen Bahnindustrieverband UNIFE als Nachfolger von...

31.07.2014

Erste Wettbewerbserfolge für Veolia Verkehr im deutschen Busmarkt

Jetzt kann Sondermann erste Erfolg der neuen Strategie verkünden. Die Ahrweiler Verkehrsgesellschaft (AWV) gewann einen Schulbusauftrag für drei Fahrzeuge mit 50.000 km, sagte ein Sprecherin zu „ÖPNV aktuell“. Die Münchner Filiale Griensteidl hat...

30.07.2014

Ex-Chefs von ESWE Verkehr klagen gegen fristlose Entlassung

Sollte die 12. Zivilkammer seinem Antrag entsprechen, werde damit die fristlose Kündigung für unwirksam erklärt. Stefan Burghardt wiederum will hingegen festgestellt wissen, dass seine Kündigung unwirksam ist, ergänzt der „Wiesbadener Kurier“. Als...

29.07.2014

DB stärkt eigene Stärken

„Wir bleiben weiter ehrgeizig, wir halten an unseren Zielen fest!“ Diese Absicht des gesamten Vorstandes hat DB-Chef Rüdiger Grube am Donnerstag in Berlin angesichts einer Reihe von Herausforderungen im zweiten Halbjahr bekräftigt. Dazu gehören die...

28.07.2014
Personen & Positionen

„Wir gewinnen wieder Ausschreibungen im Busgeschäft“

Das „hässliche Entlein“ Veolia Verkehr ist für Transdev zum Schwan avanciert. Weltweit, insbesondere aber in Frankreich, wird die deutsche Landesgesellschaft Aufgabenträgern als Referenz für den Schienennah- und -fernverkehr präsentiert (ÖPNV aktuell 25/14). Doch gilt das auch für die Gummisparte des Konzerns? Dazu hat Axel Sondermann Fragen von „ÖPNV-aktuell“-Chefredakteur Markus Schmidt-Auerbach beantwortet.

18.07.2014