Nachrichten

Höhere Schwellenwerte im Vergaberecht veröffentlicht – Sektorenauftraggeber sofort betroffen, andere Auftraggeber später

Für Dienstleistungsaufträge in den Sektoren Verkehr, Energie und Trinkwasser gelten damit neue Grenzen von 400.000 EUR (bislang 387.000 EUR). Denn die unmittelbar wirkende EU-Sektorenverordnung enthalte eine dynamische Verweisung auf die...

11.12.2011

Worms bereitet Wettbewerb um Stadtbündel vor – „BRN nur zu Beginn ein guter Partner“

Das berichtet die „Wormser Zeitung“ unter Berufung auf Stadtverkehrschef Karl-Heinz Adelfinger. Er will am Kopfliniensystem festhalten, wieder ein Kundenbüro am Bahnhof einrichten und eine Echtzeitinformation einführen. Wegen zusätzlichrer Leistungen...

10.12.2011

Aufgabenträger lehnen Keolis oder RATP als neue VTD-Gesellschafter ab

Die Caisse des Dépôts et Consignations (CDC) hat bekräftigt, zu ihrem Engagement bei Veolia Transdev (VTD) zu stehen. Damit reagiert der französische Staatsfonds auf die Rückzugsankündigung des Mitgesellschafters Veolia Environnement (ÖPNV aktuell...

09.12.2011

Heidekreis-Landrat Ostermann neuer VNO-Aufsichtsratsvorsitzender

Zu seinem Vertreter wurde der Kreistagsabgeordnete Hans-Joachim Wangnick (CDU) bestellt. Sie folgen auf Vertreter des Landkreises Harburg (Winsen/Luhe), Landrat Joachim Bordt (FDP) und Ortgis Brandt (CDU). Die in Stade ansässige VNO plant und...

08.12.2011

Renfe auf Brautschau

Der „Times“ sagte Serrano, man habe Abstand von einer Übernahme von National Express (NatEx) genommen, weil der Kaufpreis von etwa 1,2 Mrd. GBP zu teuer war. Nun wird spekuliert, dass Renfe sich auf Go-Ahead konzentriert, den kleinsten der britischen...

07.12.2011

Käufer für Veolia-Anteil an VTD gesucht

Entsprechende Pläne hat der unter Margenschwäche, einer hohen Verschuldung und den Folgen einer rasanten Expansionspolitik leidenden Versorgungskonzern Veolia Environnement (VE) heute bei einer Investorenkonferenz enthüllt. In den beiden kommenden...

06.12.2011

Wirtschaftsstaatssekretär Homann soll Bundesnetzagentur führen.

Das hat das Ministerium am Donnerstag bestätigt. Die Amtszeit von Amtsinhaber Matthais Kurth (SPD) endet im Februar 2012. Der Beirat bei der Bundesnetzagentur konnte sich bislang nicht auf einen Kandidaten verständigen und wollte dies auf einer...

05.12.2011

DB verhandelt über Zukunft des eigenwirtschaftlichen Fernzugs Franken-Sachsen-Express

Derzeit werde mit den betroffenen SPNV-Bestellern verhandelt. Die Neigetechnik-Züge verkehren im Wechsel mit RE-Linien. Bayern unterstrich seine Bereitschaft, die im Wechsel mit den Interregios verkehrenden RE-Züge weiterhin zu bestellen. Mehr zu...

04.12.2011

Extremismusdebatte – Landgericht Bonn: Busunternehmer kann Beförderungsvertrag aus wichtigem Grund kündigen

Darauf weist der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) jetzt seine Mitglieder hin. Zu berücksichtigen sei auch eine Imageschädigung, indem das Unternehmen mit extremen politischen Gesinnungen in Verbindung gebracht werden könnte. Laut BDO...

03.12.2011

Verhandlungsverfahren gegen Monopol

Kein Wettbewerber hat der Vergabe der S-Bahn Rhein-Main an den Bestbieter DB Regio (ÖPNV aktuell 92, 89/11) widersprochen. Infolgedessen konnte der neue Verkehrsvertrag wie gewünscht am 30. November 2011 von Vertretern des Rhein-Main-Verkehrsverbunds...

02.12.2011

DB statt Veolia, Keolis und Nobina – „Rekordauftrag“ für kombinierte Bahn-Bus-Netze in Stockholm

Im August 2012 werden für der Betrieb der Stadtbahnstrecken Tvärbanan, Nockebybanan und Saltsjöbanan sowie die Busverkehre in Bromma, Solna/Sundbyberg und Sollentuna mit zusammen 52 Buslinien übernommen. Hier waren bislang VTD Veolia bei den Bahnen...

01.12.2011

DeinBus.de plant flächendeckende Linienverkehre

„Jeder Partner bringt eigene Stärken in diese Partnerschaft ein“, führt Mayr-Knoch aus, der auch Geschäftsführer ist. DeinBus.de will danach für Marketing, Vertrieb und Fahrgastservice zuständig sein, während sich die Buspartner „voll auf ihr...

30.11.2011

Bundeszuschüsse verteuern Stationspreise

Danach müssen sechs Bundesländer mit Mehrbelastungen rechnen, die über der 1,5-prozentigen Dynamisierung ihrer Regionalisierungsmittel (RegMittel) liegt. Genaueres ist bislang nicht bekannt. Allerdings dürften bei einzelnen Zweckverbänden erhebliche...

29.11.2011
Personen & Positionen

„Für die Bestandsinfrastruktur im ÖPNV gibt es nichts“

Die dringend erforderliche Erneuerung der nordrhein-westfälischen Stadtbahnsysteme lässt sich von den Verkehrsunternehmen, ihren Fahrgästen und Eigentümern nur zum Teil finanzieren, ist Dirk Biesenbach überzeugt. Deswegen wirbt er für eine staatliche Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung zugunsten des ÖPNV. Standardisierungen und Einkaufsgemeinschaften können helfen, die Kosten zu senken, machte der Chef der Düsseldorfer Rheinbahn im Interview mit ÖPNV-aktuell-Redakteurin Dagmar Rees deutlich.

29.11.2011

Weiter Gerangel um Kurth-Nachfolge

Das hat der Gremiumsvorsitzende, der Bundestagsabgeordnete Eduard Oswald (CSU) nach der Sitzung am Montag mitgeteilt. Nach dem Willen des Bundesverkehrsministeriums soll die Behörde künftig mehr Einfluss auf die Bahnregulierung bekommen (s. „Recht“)....

28.11.2011

Wegen EU-Recht und Direktvergabe: KVG Braunschweig und BSVAG lösen gegenseitige Beteiligung

Als Gruppe von Behörden im Sinne der EU-Verordnung 1370/07 haben die Städte Salzgitter, Wolfenbüttel, Helmstedt und Bad Harzburg, der Landkreis Helmstedt und der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) eine Direktvergabe an einen internen Betreiber...

27.11.2011

Direktvergabe in Hessen auf dem Prüfstand einer baden-württembergischen Vergabekammer

Die Vergabeentscheidung sei mit Mehrheit erfolgt, sagte Stadtsprecher Stefan Nickel auf Rückfrage. Zwar liegt Lampertheim in Hessen, der zuständige ÖPNV-Aufgabenträger Landkreis Bergstraße (Heppenheim) hat die Aufgaben einer lokalen...

26.11.2011

Erste Ausschreibung im VRS muss auf den Vergabeprüfstand

Die beiden neu konzipierten Stadtbuslinien VRS-257 und 258 in Leichlingen können nicht wie geplant zum 11. Dezember in Betrieb gehen. Grund ist eine Vergabebeschwerde. Der Vorsitzende der Vergabekammer (VK) bei der Bezirksregierung Köln,...

25.11.2011

MDO-Vorsitzender Steinbrück (BDO) warnt vor „wild gewordenen Landräten“ und Ausschreibungen

Dass ein durch Inhouse-Vergabe geschütztes Kommunalunternehmen wie die Meininger Busbetriebsgesellschaft (MBB) seine Subunternehmerleistungen im Volumen von 1,5Mio km/a europaweit ausschreibe (ÖPNV aktuell 54/11), bezeichnete Steinbrück gar als...

24.11.2011

Tarifstreit mit GDL: Schlichtung bei Odeg, Cantus, AKN und Metronom erfolgreich

Zudem wurde – außer mit der AKN – der Betreiberwechseltarifvertrag unterzeichnet. Die AKN beteiligt sich nicht mehr am Wettbewerb (s. „Markt SPNV“). Die GDL konnte ihre Hauptforderung nach einem Beitritt der Tarifpartner zu ihrem...

23.11.2011