Nachrichten

Nach PBefG-Beschluss im Bundesrat: BDO warnt mit „Berliner Erklärung“ vor Systemwechsel im ÖPNV

Aus Mittelstandssicht droht in diesem Fall ein Systemwechsel vom Gewerberecht „zur staatlichen Monopolwirtschaft“.  Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 78/11.

03.10.2011

Im Wettbewerb hat der Kommunalmanager von einst ausgedient

Angesichts des drohenden Wettbewerbs im Großstadtverkehr ist der Amsterdamer Oberbürgermeister Eberhard van der Laan, ein Sozialdemokrat, heilfroh, dass der Gemeentelijk Vervoerbedrijf (GVB) Amsterdam wieder einen Topmanager hat: Ab 1. Dezember...

30.09.2011

Keine neuen Bundesmittel für E-Ticket – 42. Kontiki-Konferenz in Hamburg mit Schwerpunkt Onlinevertrieb

Neben schwierigen finanziellen Bedingungen stellen die rasanten technischen Entwicklungen das E-Ticket Deutschland vor große Herausforderungen. Auf der Kontiki-Konferenz wurde verstärkt nach der tatsächlichen Bedeutung der Interoperabilität für die...

29.09.2011

SNCF mit Keolis Deutschland unzufrieden

Vor allem will der Manager die Teams aufstocken, die in den kommenden vier Jahren die Ausschreibungen der SPNV-Besteller bearbeiten. Die Übernahme anderer Anbieter sei keine Option, sagte der Manager. 2010 habe SNCF den Kauf von Arriva Deutschland...

28.09.2011

Entsetzen im Mittelstand über Bundesratsbeschluss

Der Mittelstand zeigt sich erleichtert, dass der Bundesrat den  Gegenentwurf der A-Länder zur PBefG-Novelle nicht angenommen und auch den Hilfsantrag für eine Busmaut verworfen hat (ÖPNV aktuell 76/11). Die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes...

27.09.2011

Griechischer Nahverkehr in der Abwärtsspirale

Die griechische Regierung hat am Mittwoch zusätzliche Stellenkürzungen im öffentlichen Dienst und neue Einschnitte in die Sozialsysteme angekündigt. Andernfalls drohe die Gefahr, dass der Zug „Griechenland“ entgleise, warnte der sozialdemokratische...

26.09.2011

UITP-Präsident Flausch wird Hauptgeschäftsführer

Vor der Brüsseler Presse hat der mehrsprachige Flausch inzwischen seinen Rücktritt als STIB/MIVB-Chef begründet. Seit 2000 restrukturierte er das Kommunalunternehmen und hat in dieser Zeit die Fahrgastzahl nahezu verdoppelt. Belgischen Medien sagte...

25.09.2011

Hamburger Senat fährt beim neuen Bussystem dreigleisig: Hochbahn, VHH und HVV

Eine Woche wird das Modell dann auf der stark belasteten Metrobuslinie 3 gefahren sein, allerdings ohne Fahrgäste. Danach wird der Bus zur Demonstration nach Darmstadt verlegt. Der „Phileas“ bietet die Möglichkeit der Spurführung. Die im Fahrzeuge...

24.09.2011

Balance von Staat und Wirtschaft muss neu austariert werden

Die Währungs- und Staatsschuldenkrise beschäftigt und belastet Bürger , Politik und  Märkte. Beim größten Sorgenkind Griechenland führen die Sparmaßnahmen inzwischen zu Ausfällen im ÖPNV und SPNV, auch ohne Streiks. In Portugal machen sich...

23.09.2011

Kommunale Spitzenverbände mit gemeinsamer Stellungnahme für den Bundesrat

Dabei wird das aus Sicht der Aufgabenträger Beste aus beiden Entwürfen favorisiert, wobei die Sympathien eindeutig beim Änderungsentwurf liegen. Gefordert wird eine Klarstellung der Aufgabenverteilung zwischen Aufgabenträger und Genehmigungsbehörden...

22.09.2011

Bsirske bleibt Verdi-Chef – Behle führt Fachbereich Verkehr.

Der Gewerkschaftstag ist zudem dem Wunsch des Fachbereichs 11 (Verkehr) nach mehr Eigenständigkeit gefolgt und hat für die Sparte wieder einen eigenen Bundesvorstand gewählt. Mit 82,0 % der gültigen Stimmen zieht Christine Behle damit erstmals in den...

22.09.2011

Dritte Stadtrundfahrtenlinie in Wismar in Vorbereitung

Allerdings sei noch immer kein Haltepunkt benannt, wirft Busunternehmerin Stephanie Beibler der Stadtverwaltung vor. Diese verweist laut „Ostsee-Zeitung“ jedoch darauf, dass unterschiedlichste Interessen abzuwägen seien. Ihr Bimmelbähnchen soll...

21.09.2011

Behles-Gruppe übernimmt zwei DB-Bündel

Zum 5. Dezember 2011 werden die Verkehrsbetriebe Leininger Land (VLL) mit Sitz im vorderpfälzischen Grünstadt das gleichnamige Linienbündel mit etwa 2 Mio. Nwkm/a übernehmen. Es handelt sich um eine Notvergabe für zwei Jahre, da Altbetreiber DB...

20.09.2011

Monreal neuer Leiter operatives Marketing und Vertrieb bei Keolis Deutschland

Neben Christoph Grimm, dem Leiter Marketing und Geschäftsentwicklung, ist er damit regionaler Ansprech- partner für die Aufgabenträger und Verkehrsverbünde und verantwortet vom Dienstsitz Hamm aus Marketingmaßmaßen gemäß der Verkehrsverträge,...

19.09.2011

BDO sieht mit dem Gegenentwurf zur PBefG-Novelle 5.000 Omnibusunternehmen in Gefahr

Der von Grün-Rot erarbeitete Gegenentwurf zum Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 3. August hat offensichtlich das Ziel, die heute bestehende Marktordnung grundlegend zu ändern.“ Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe...

18.09.2011

VTD Veolia soll NWB komplett übernehmen

Die Gespräche zwischen den drei Anteilseignern seien aber „keinesfalls abgeschlossen“, Einzelheiten daher nicht kommunizierbar, betonte SWOS-Sprecherin Katja Diehl auf Anfrage von „ÖPNV aktuell“. Auch Veolia-Betriebsgeschäftsführer Markus Resch...

17.09.2011

Tacheles auf der „Traffic Talks“

„NRW ist Bahnland Nummer 1“ – das findet das NRW-Wirtschafts- und Verkehrsministerium. Deshalb bringt es Branchenakteure aus Bahnindustrie, Betrieb, Behörden und Verbänden im Zweijahresrhythmus zusammen. Am 13. und 14. September ist nun erstmals die...

16.09.2011

Rufe nach geordneter Griechenland-Insolvenz werden lauter

Hintergrund sind Meldungen, dass die Wirtschaft stärker als erwartet schrumpft und die „Troika“ die griechische Regierung zum Umsetzen der vereinbarten  Restrukturierungsbemühungen drängt. Den wachsenden Druck spürt auch der Verkehrssektor im Land. ...

15.09.2011

Einstimmige Wahl von Lochman zum neuen CER-Exekutivdirektor

Der bisherige Stellvertreter folgt auf Amtsinhaber Johannes Ludewig, der zum Jahresende aus Altersgründen ausscheidet. Für den 1963 geborenen Elektro-Ingenieur hätten seine profunden Kenntnisse der Branche und der EU-Politik gesprochen, unter anderem...

14.09.2011

Mittelstand warnt vor rot-grünem PBefG

Am Montag hat der Bundesrat die Empfehlungen veröffentlicht, mit denen die Ausschüsse für Verkehr, Wirtschaft und Inneres das Plenum vom 23. September dazu bewegen wollen, den PBefG-Entwurf der Bundesregierung abzulehnen. Die ersten 58 Seiten der...

13.09.2011