Nachrichten

Unternehmen & Märkte

S-Bahn Nürnberg: Weiter juristisches Tauziehen

Dies geht auf eine Initiative von DB Regio zurück. Im Dezember vergangenen Jahres war die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) unter Beachtung der Rechtsauffassung des Oberlandesgerichts (OLG) München in einer Prüfung zu dem Ergebnis gekommen, dass...

09.03.2016
Infrastruktur

Bahnhof Zerbst: Start für Neugestaltung des Umfeldes

Am Bahnhofsvorplatz entstehen drei Bushaltestellen, zwei Buswarteflächen und eine Park+Ride-Anlage. Einen Überblick für die nächsten Züge und Busse erhalten die Fahrgäste mittels einer dynamischen Anzeige. Die Kosten des Projekts sind mit 1,1 Mio...

09.03.2016
Politik & Recht

RMV erhält Zusatzmittel vom Land Hessen

Das teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) mit und ergänzte: „Die Landesregierung wird auch in Zukunft die Regionalisierungsmittel in vollem Umfang an die Verkehrsverbünde weiterleiten.“ In diesem Jahr stellt der Bund...

08.03.2016
Infrastruktur

Erlangen: Ja zur Stadt-Umland-Bahn

Die Wahlbeteiligung lag bei rund 45 Prozent. Das 300-Mio-Euro-Projekt beinhaltet eine Stadtbahnverbindung von Nürnberg über Erlangen nach Herzogenaurach. Mit der Bahnverbindung hoffen die Politiker, einen Teil der täglich 60.000 Einpendler nach...

08.03.2016
Unternehmen & Märkte

Zuschlag für Dieselnetz Donau-Ostalb

Gegenüber dem Preis des sogenannten Großen Verkehrsvertrages von 11,69 Euro sinkt der Zuschuss im Netz 5 im ersten Jahr auf 10,20 Euro pro Zug-km, danach auf 9,90 Euro, teilt das baden-württembergische Verkehrsministerium mit. Soweit in den kommenden...

08.03.2016
Mobilitätsservices

Nutzer-Rekord beim Carsharing

Deutlich stieg erneut die Zahl der Nutzer bei den nicht stationsgebundenen Anbietern (Free Floating) wie Car2go und Drive now. In diesem Bereich wurde ein Zuwachs um 26 Prozent auf 830.000 Kunden registriert. Stationsbasierte Anbieter verzeichneten...

07.03.2016
Unternehmen & Märkte

Eigenwirtschaftlicher Antrag erschwert

Wie aus Branchenkreisen zu hören ist, sind DB Regio Bus, aber auch mindestens ein weiteres Unternehmen weiterhin dabei zu prüfen, die Hildesheimer Direktvergabe mit einem eigenwirtschaftlichen Gegenantrag zu Fall zu bringen – trotz der...

04.03.2016
Unternehmen & Märkte

Baden-Württemberg fördert Busbeschaffung

Im Fokus des Förderprogramms 2016 stehen barrierefreie Neufahrzeuge, die der aktuellen Abgasnorm (Euro VI) entsprechen. Gefördert werden ausschließlich Niederflurbusse, die zudem mit visuellen und akustischen Informationssystemen ausgestattet sein...

04.03.2016
Unternehmen & Märkte

Lint statt Link bei der Länderbahn

Der Auftrag hat ein Finanzvolumen von rund 40 Mio Euro. Zum Einsatz kommen die Fahrzeuge im Teilnetz Regensburg–Schwandorf–Marktredwitz–Cheb–Hof. Ursprünglich wollte das zu Netinera gehörende Bahnunternehmen Link-Triebwagen des polnischen Herstellers...

04.03.2016
Unternehmen & Märkte

GDL und NX einigen sich über Tarifvertrag

Das Entgelt für Lokführer und Disponenten erhöht sich um durchschnittlich 0,48 Prozent und ab dem 1. Mai nochmals um 1,6 Prozent. Das Jahr 2015 wird über eine individuelle Einmalzahlung abgerechnet, die sich nach der Betriebszugehörigkeit richtet und...

03.03.2016
Politik & Recht

BDO übt Schulterschluss mit Kommunalen

Angesichts der Unruhe im kommunalen Lager über erste eigenwirtschaftliche Anträge auf Stadtnetze übt sich der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) im Schulterschluss mit dem VDV, betont aber gleichzeitig, er stehe „auf Augenhöhe“ mit den...

03.03.2016
Fahrzeuge & Technik

Umweltministerium nimmt Förderung von E-Bussen auf

Die entsprechende Förderrichtlinie wird derzeit erarbeitet und in Kürze veröffentlicht. Das Ministerium fördert bisher zwei Elektrobus-Projekte in Hamburg und Hannover im Rahmen des Programms "Erneuerbar Mobil". (jb)

03.03.2016
Unternehmen & Märkte

Dortmunder Direktvergabe: Mehrpoliges Kontrollmodell

Das Ergebnis der Prüfungen ist ein mehrpoliges Kontrollmodell. Dieses soll noch mit der EU-Kommission abgestimmt werden. (jb)

03.03.2016
Politik & Recht

Fehmarnbelt: Zweifel bestehen weiter

Sie nannten als Gründe die Unsicherheit der Finanzierung und des Ausbaus der Zulaufstrecken zum Schienen- und Straßentunnel auf deutscher Seite. Durch Nachverhandlungen sei es nun gelungen, die Gesamtkosten bei einem Baubeginn 2018 von zuletzt 7,4...

02.03.2016
Politik & Recht

Neuer Bundesverkehrswegeplan kurz nach den Landtagswahlen

Der neue, mehrfach verschobene Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2015) wird nun am 16. März 2016 in einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses präsentiert. Das hat Ulrich Lange (CSU), der Verkehrsexperte der Unionsfraktion, angekündigt. In diesem ersten...

02.03.2016
Unternehmen & Märkte

108 Mio Euro für Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Die Summe enthält neben einem Betriebskostenzuschuss eine Beteiligung an der Beschaffung von 25 neuen Stadtbahnwagen. Noch offen sind die künftige Aufteilung der Tarifeinnahmen im Karlsruher Verkehrsverbund und mögliche Änderungen der Trassenpreise....

02.03.2016
Unternehmen & Märkte

Baden-Württemberg: Alle Regiobuslinien in Betrieb

Als letzte kam zum Monatsbeginn die Verbindung Sigmaringen–Überlingen hinzu. Bei vier Strecken handelt es sich um Aufwertungen bestehender Linien. Neu eingerichtet wurde die Verbindung Breisach–Bad Krozingen. Noch bis zum 31. Mai 2016 können neue...

02.03.2016
Unternehmen & Märkte

Aussagen zur Postbus-Zukunft frühestens am 9. März

Der Konzern kommentiert das nicht. Und er bezieht auch nicht Stellung zu dem Gerücht, eigentlich wolle er am liebsten komplett aus dem Personenverkehr aussteigen und suche schon einen Käufer für „Gelb“. Bis zur bevorstehenden Hauptversammlung...

01.03.2016
Politik & Recht

Hermann: Aufstockung der GVFG-Mittel nötig

„In Baden-Württemberg wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich mehr Geld in entsprechende Vorhaben investiert”, sagte der Minister Mitte Februar in Stuttgart. „Dies zeigt, die Notwendigkeit, dass der Bund den entsprechenden Fördertopf...

01.03.2016
Politik & Recht

Öffentlicher Dienst: Hohe Forderung

Der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske begründete die Forderung unter anderem mit der insgesamt günstigen Wirtschaftslage und dem erwarteten weiteren Anstieg der Steuereinnahmen zugunsten der öffentlichen Kassen in den kommenden Jahren. „Der private...

29.02.2016