Nachrichten

Schleswig-Holstein verteilt GVFG-Mittel 70:30 für ÖV

Außerdem soll geprüft werden, wo Schnellbusse den Bahnverkehr ergänzen können. Darauf haben sich die Parteien im Koalitionsvertrag geeinigt. Geprüft wird auch, ob das Instrument des Trassensicherungsvertrages „in der bisherigen Form nötig und...

13.06.2012

Kommunalaufsicht für Landkreis Anhalt-Bitterfeld wegen ÖPNV

Unter anderem wirft der Rechnungshof dem Landkreis vor, für den Landkreis zu ungünstige Verträge mit dem Betreiber des ÖPNV, dem Unternehmen Vetter, abgeschlossen zu haben. Der Prüfbericht des LRH zur Organisation und Durchführung des öffentlichen...

12.06.2012
Personen & Positionen

„Ein ‚Pisa’ in der Infrastruktur anschieben“

Im Vorfeld der VDV-Jahrestagung 2012 begründet Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff, warum er für Direktvergaben, eine breit angelegte Infrastrukturkampagne und gegen einen Systemwechsel im ÖPNV ist. Im Interview mit „ÖPNV aktuell“ weist er Behauptungen zurück, der VDV habe den Regierungsentwurf zum PBefG verfasst. Zugleich wirbt er für eine stärkere Präsenz auf internationalem Parkett, sei es in Brüssel, sei es in Kampala.

12.06.2012

Mehr Föderalismus im deutschen Nahverkehr

Im Saarland muss der Finanzrahmen sichergestellt werden.  Angesichts von Schuldenkrise und Sparpaketen geht es im Saarland darum, „klarzumachen, dass Gelder für den ÖPNV keine Konsum­ausgaben, sondern Investitionen sind“, beschreibt Uwe Hiltmann von...

11.06.2012

Westbahn-Antrag erfolgreich: Keine Direktvergabe an ÖBB in Oberösterreich

Der Unabhängige Verwaltungssenat Oberösterreich (UVS OÖ) hat der Landesregierung in Linz die wettbewerbsfreie Vergabe an die Österreichischen Bundesbahnen (OBB) (ÖPNV aktuell 26/12) untersagt, wie die Sozietät Hogan Lovells am Montag, 4. Juni,...

10.06.2012

Haber-Schilling übernimmt vakantes Personalressort bei DB Fernverkehr

Entsprechende Informationen von „ÖPNV aktuell“ hat Veolia Verkehr am Donnerstag bestätigt; die DB-Pressestelle verwies auf Veolia. Im Oktober 2011 wurde bekannt, dass die bisherige Arbeitsdirektorin von DB Fernverkehr, Katharina Heuer, Ende 2011 nach...

09.06.2012

Europäischer SPNV: Skepsis und Hoffnung

Der Verkehrsexperte der Grünen im EU-Parlament, Michael Cramer, hat für eine rasche und weitgehende Öffnung aller nationalen SPNV-Märkte plädiert. Auf einer gemeinsam vom Internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und dem...

08.06.2012

NBE-Anwalt beklagt Merkwürdigkeiten bei Vergabekammer-Entscheidung

Aus Sicht von NBE-Anwalt Clemens Antweiler ist die VK Halle für die von ihr kritisierten Verzögerungen und damit für die angeblichen Fristversäumnisse selbst verantwortlich. Darüber hinaus habe die Kammer ihre Kompetenzen deutlich überschritten. Es...

07.06.2012

Tobias Richter verstärkt National Express

Der britische Verkehrskonzern National Express (NatEx/NX) möchte sich offenkundig stärker als bisher um deutsche SPNV-Aufträge bewerben. Dem Konzern wurde Interesse an der S-Bahn Rhein-Main nachgesagt, zudem ist er dem Wettbewerberverband Mofair...

06.06.2012

Arbeit an neuen Finanzierungskonzepten

Schleswig-Holstein – Schnellbusse fürs platte Land, Stadt-Regional-Bahn für den KERN: „Wir nehmen zur Kenntnis, dass wir unterschiedliche Bedarfslagen im nördlichen, überwiegend ländlich geprägten Landesteil haben. An der Westküste bestehen andere...

05.06.2012

Nuttelmann neues Mitglied in der Geschäftsführung von Alstom Transport Deutschland

Sein Vorgänger Wolfram Schwab ist zum 15. Februar zum „Vizepräsidenten“ für die Regionaltriebzugplattform Regional Coradia ernannt worden und legte deshalb sein deutsches Geschäftsführungsmandat nieder. Nuttelmann ist seit Oktober 2010 bei Alstom...

04.06.2012

Solaris liefert Niederflur-Stadtbahnen nach Braunschweig

Trotz des Markennamens „Tramino“ sind die Fahrzeuge mit den Bahnen gleichen Namens in Posen nicht baugleich, da dieser Multigelenkwagen aus patentrechtlichen Gründen in Westeuropa nicht verkauft werden darf. Sechs Bewerber haben den europaweit...

03.06.2012

UITP kündigt Positionspapier zur Öffnung der nationalen SPNV-Märkte an

Seine eigenen Präferenzen machte der Funktion im Interview mit „ÖPNV aktuell“ deutlich: So lobte Flausch etwa die EU-Verordnung 1370/07 als Beitrag zu mehr Transparenz im Personenverkehr. Die Politik erhalte damit eine Handhabe, die Fahrpreise in...

02.06.2012

Verbundkampagne für Infrastruktur geplant

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wird auf seiner Jahrestagung vom 11. bis 13. Juni die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur in den Mittelpunkt stellen. Passend zum Tagungsort Düsseldorf, wohin Verbandsmitglied Rheinbahn eingeladen...

01.06.2012
Personen & Positionen

„Gesunde Konzessionen machen für die Politik Sinn“

Alain Flausch, Generalsekretär des Internationalen Verbands für Öffentliches Verkehrswesen (UITP), im Gespräch mit ÖPNV-aktuell-Chefredakteur Markus Schmidt-Auerbach.

01.06.2012

Luksic neuer FDP-Verkehrsexperte im Bundestag

Seit Anfang 2011 ist der 32-Jährige zugleich Vorsitzender der Saar-FDP. Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 42/12.

31.05.2012

Vossloh erwartet 2012 leichtes Plus

Für 2012 rechnet Vossloh wieder mit einem leichten Plus beim Umsatz und dem Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT). Im laufenden Jahr will der Konzern 79 Mio. EUR investieren, 2013 dann 65 Mio. EUR. Ende 2011 lag der Auftragsbestand auf...

30.05.2012

ESWE Verkehr übernimmt weltweit erste Serien-Citaros Euro VI

Die Abgasreinigung kombiniert die von Mercedes-Benz gewohnte SCR-Technik aus Adblue-Einspritzung und Oxidationskatalysator mit einer Abgasrückführung und einem geschlossenen Partikelfilter. Weil die Citaros trotz des Mehraufwands nicht mehr wiegen,...

29.05.2012

Erneut deutlicher Fahrgastzuwachs im HVV

2011 stieg die Fahrgastzahl um 3,0 % auf nunmehr 696,7 Millionen, das sind 20,4 Millionen Fahrgäste mehr als 2010. Obwohl das Ausgangsniveau durch den schneereichen Winter 2010 schon sehr hoch war, konnte der HVV 2011 noch einmal deutlich zulegen und...

28.05.2012

Salzburg AG mit Dachmarke „SLB“ für alle österreichischen Verkehrsangebote

Ausgenommen bleibt laut Marken­tableau lediglich die Berchtesgadener-Land-Bahn (BLB), die überwiegend in Deutschland verkehrt und an der Netinera Regentalbahn zu 50 % beteiligt ist. Bei der BLB dominieren auch weiterhin die Farben Blau/Schwarz,...

27.05.2012