Nachrichten

Politik & Recht

Nahverkehr in Berlin: Studie zu alternativen Finanzierungsmodellen

Der Berliner Senat hat eine Machbarkeitsstudie zu alternativen Modellen für eine weitere Finanzierungssäule des Nahverkehrs in Auftrag gegeben.

12.06.2020
Unternehmen & Märkte

Verkehrsverbund Oberelbe: SPNV-Leistungen zwischen Dresden und Leipzig ausgeschrieben

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat SPNV-Leistungen zwischen Dresden und Leipzig ausgeschrieben.

12.06.2020
Mobilitätsservices

Stadtwerke Oberhausen: On-Demand-Angebot im Norden der Stadt

Die Stadtwerke Oberhausen richten am Sonntag unter dem Markennamen „Revierflitzer“ ein On-Demand-Angebot ein.

12.06.2020
Infrastruktur

Gemeinsam für die Verkehrswende

Fußgänger, Radfahrer und ÖPNV-Fahrgäste bekommen in München mehr Platz: Fuß- und Radwege sollen ebenso ausgebaut werden wie Fahrspuren und Haltestellen für die Nutzer von Bussen und Trambahnen.

12.06.2020
Unternehmen & Märkte

Corona: Eigenwirtschaftlicher Anbieter im VRT streicht Segel

Guido Walscheid hat den seit 94 Jahren bestehenden Omnibusbetrieb aufgegeben. Grund sind die Einnahmeverluste durch Corona und die aus seiner Sicht mangelnde Bereitschaft der Aufgabenträger zur Hilfe. Die ehemaligen Subunternehmer führen die Leistungen nun im Rahmen einer Notvergabe weiter.

12.06.2020
Politik & Recht

PBefG: BZP verlangt Nachbesserung am Kompromisspapier – Gemeinsamer Appell mit Clevershuttle, Moia und Viavan

Für Taxipräsident Michael Müller ist das PBefG-Papier der Großen Koalition ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung. Aber in Sachen fairer Wettbewerb reiche es noch lange nicht aus. „Über zusätzliche Instrumente der Kontrolle und Abgrenzung der Verkehrsformen schweigt sich das Papier … aus“, erklärte der Unternehmer. Sammeldienste seien sinnvoll, dürften aber nicht zu einem weiterem unregulierten Dumping gegenüber den etablierten Verkehrsformen führen.

12.06.2020
Politik & Recht

Stadt und KVB planen Angebotsausbau

Die Verwaltung der Stadt Köln hat zwei Beschlussvorlagen mit Angebotsausweitungen und Taktverdichtungen im Stadtbahn- und Busnetz zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 in die politischen Gremien eingebracht.

11.06.2020
Unternehmen & Märkte

Erläuterungen zum Convia-Marktüberblick für Mai 2020

Im Mai 2020 wurden zahlreiche Ausschreibungen veröffentlicht beziehungsweise zumindest vorangekündigt, die Notvergaben ablösen sollen, wie die Beratung Convia für den NaNa-Brief ermittelt hat. Alle Fälle stammen noch aus der Vor-Corona-Zeit. Ihnen dürften in den kommenden Monaten noch zahlreiche weitere ähnlich gelagerte Fälle folgen, wie sich bereits aus den Meldungen dieser Ausgabe ablesen lässt.

11.06.2020
Politik & Recht

Große Koalition: Verständigung zu Sammeldiensten

Der allgemeine Hochlauf erfasst jetzt auch das PBefG. Die nächste Sitzung der Findungskommission ist nach übereinstimmender Auskunft aus Fraktionskreisen gegenüber dem NaNa-Brief für den 19. Juni geplant. Die Koalitionspartner im Bund treten dort nun mit einer gemeinsamen Position auf. Für den ÖPNV steht eine Einigung allerdings noch aus.

11.06.2020
Unternehmen & Märkte

Magdeburger Verkehrsbetriebe: Berliner KT4D werden für Linieneinsatz vorbereitet

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe haben mit der Anpassung von acht aus Berlin übernommenen KT4D-Triebwagen für den Linieneinsatz begonnen.

10.06.2020
Unternehmen & Märkte

Mehrwertsteuer-Absenkung: RVF verschiebt Tarifanpassung auf Januar 2021

Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) verschiebt die für den 1. August 2020 vorgesehene Tarifanpassung auf Januar 2021.

10.06.2020
Politik & Recht

Berliner Straßenbahn: Planungsauftrag für Strecke zum S-Bahnhof Blankenburg

Der Berliner Senat hat beschlossen, die Berliner Verkehrsbetriebe mit den Planungen für die Verlängerung der Straßenbahnstrecke nach Heinersdorf bis zum S-Bahnhof Blankenburg zu beauftragen.

10.06.2020
Politik & Recht

Mobilität: Hamburg will Kurs halten

In Hamburg legen SPD und Grüne einen Koalitionsvertrag vor, der trotz Corona im Wesentlichen auf die bekannten Vorhaben setzt.

10.06.2020
Politik & Recht

Rettungsschirm für den ÖPNV beschlossen

Der Koalitionsausschuss hat milliardenschwere Coronahilfen für die Wirtschaft beschlossen. Bus und Bahn profitieren an mehreren Stellen. Allerdings werden eigenwirtschaftliche Fernverkehre außerhalb der Staatsbahn DB sträflich vernachlässigt, sagt eine breite Phalanx von Branchenvertretern. Der Mittelstand bereitet neue Proteste vor.

10.06.2020
Unternehmen & Märkte

S-Bahn Nürnberg: Erste neue ET 1440 im Einsatz

Seit wenigen Tagen sind bei der Nürnberger S-Bahn die ersten neuen Triebzüge der DB-Baureihe 1440 im Fahrgastbetrieb.

09.06.2020
Unternehmen & Märkte

Ruhr-Lippe: ZRL beschließt eigene Bus-Angebotsförderung

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Ruhr-Lippe (ZRL) hat die Einführung einer eigenen Bus-Angebotsförderung auf den Weg gebracht.

09.06.2020
Politik & Recht

Düsseldorf: Umweltspuren-Test bis Mitte September verlängert

In Düsseldorf bleiben die beiden Umweltspuren an Merowinger- und Prinz-Georg-Straße länger erhalten als ursprünglich geplant.

09.06.2020
Infrastruktur

Nürnberger S 4: Verlängerung möglich

Ein Gutachten hat ergeben, dass die Verlängerung der Nürnberger S 4 vom bayerischen Dombühl ins baden-württembergische Crailsheim möglich ist.

09.06.2020
Unternehmen & Märkte

Deutsche Bahn: 28.000 „smarte Weichen“ im Netz

Die Deutsche Bahn hat in Halle/Saale die letzten von 28.000 „smarten Weichen“ in Betrieb genommen.

08.06.2020
Unternehmen & Märkte

Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer: Konjunkturpaket vollkommen unzureichend

Als vollkommen unzureichend für die Rettung der Busunternehmen hat der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer das Konjunkturpaket der Bundesregierung kritisiert.

08.06.2020