Nachrichten

PBefG – BDO hält Novellenvorschlag des Bund-Länder-Arbeitskreises für „völlig unakzeptabel“

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 80/10.

09.10.2010

Holland schreibt Großstadtverkehre aus

Die Koalition aus der rechtsliberalen VVD und der christdemokratischen CDA wird auf die Duldung der Freiheitspartei PVV von Geert Wilders angewiesen sein. Der Rechtspopulist steht derzeit wegen Volksverhetzung vor Gericht. Trotzdem haben der...

08.10.2010

EuGH-Generalanwalt befürwortet Wettbewerb bei eigenwirtschaftlichen Verkehren

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 79/10.

07.10.2010

BDO sucht Pressereferenten, keinen Sprecher

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 79/10.

06.10.2010

Ramsauer: „Keine falschen Fakten bei Stuttgart 21“ – Grube: „Kein Recht auf Widerstand“ – Demonstranten gegen Mappus

Auch gestern Abend hat es in Stuttgart wieder Massenproteste gegen Stuttgart 21 (S21) gegeben. Nach Veranstalterangaben sollen es 55.000 Teilnehmer gewesen sein. Presseagenturen berichten von „Mappus-weg"-Rufen. Die Kritik richtete sich auch wieder...

05.10.2010

Unbefristeter GDL-Streik in Bayern führt zu Fahrplaneinschränkungen – Gericht verbietet Kampfmaßnahmen bei VAG Nürnberg

Das hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Nürnberg am 30. September in einer einstweiligen Verfügung festgestellt und weitere Kampfmaßnahmen bis zum 14. Oktober untersagt. Wesentliche GDL-Forderungen zur Arbeitszeit und zu Wegezeiten bei geteilten...

04.10.2010

Beförderungserschleichung nur bei Beförderung

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 78/10.

03.10.2010

ADAC drängt Politik zur Fernbusliberalisierung – Preistest zum IAA-Fernbus-Symposium veröffentlicht

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 78/10.

02.10.2010

EU kündigt Empfehlungen zur 1370/07 an

Die EU-Kommission verfolge die für 2012 angestrebte weitere Marktöffnung „nicht aus ideologischen Gründen“, sagte der Direktor Landtransport der Generaldirektion Verkehr, Enrico Grillo Pasquarelli, am 24. September in Berlin. Vielmehr gehe es darum,...

01.10.2010

DB Stadtverkehr soll zu DB Regio – Von der Schulenburg scheidet angeblich aus

Der derzeitige Chef von DB Stadtverkehr Hermann Graf von der Schulenburg soll laut Zeitungsbericht den Konzern zum Jahresende verlassen. Damit wäre DB Regio zukünftig auch für den Busverkehr zuständig. Die DB will laut Aussage eines Pressesprechers...

28.09.2010

Deutschland ist hochattraktiver Busmarkt

In diesem Jahr hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) ein betont nüchternes Motto für seine Lkw- und Busmesse gewählt: „Nutzfahrzeuge – effizient, flexibel, zukunftssicher“. Am Donnerstag ist die „Leitmesse für Mobilität“ von...

24.09.2010

Wettbewerb um Köpfe und Hände

Die Bundesagentur für Arbeit meldet einen Arbeitsmarktindex fast auf Vorkrisenniveau, die Lohnzurückhaltung geht zu Ende: Transnet/GDBA fordern bei DB Regionalbus Braunschweig 5 % mehr Entgelt, bei DB Westfalenbus, DB Rheinlandbus sowie beim...

21.09.2010

Kartellamt unterwirft Verkehrsverbünde ab sofort der Fusionskontrolle

Mit der neuen Bewertung gibt das Bundeskartellamt eine langjährige Praxis auf. Bisher haben die Wettbewerbshüter im Nahverkehr darauf verzichtet, „rein kooperative Gemeinschaftsunternehmen" der Fusionskontrolle zu unterziehen, jedenfalls dann, wenn...

17.09.2010

Kanzlerin erklärt Landtagswahl zur Abstimmung über Stuttgart 21 – Kritik an Grünen und SPD

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 74/10.

17.09.2010

Landesregierung prüft Volksentscheid zu Stuttgart 21, Ausstieg Thema im Bundestag

Bei einem „Geheimtreffen" haben Land Baden-Württemberg, Deutsche Bahn (DB) und Stadt Stuttgart am Wochenende bekräftigt, an Stuttgart 21 (S21) festzuhalten, meldet die „FAZ". Das Projekt sei trotz gewisser Kostensteigerungen weiterhin sinnvoll,...

14.09.2010

AKW-Politik strahlt auf Nahverkehr aus

Am 5. September hat sich die schwarz-gelbe Bundesregierung auf ein Energiekonzept für die Zeit bis 2050 verständigt. Die gesellschaftlich stark umstrittene Kernkraft wird demnach länger als bisher geplant genutzt und soll als „Brückentechnologie" in...

10.09.2010

Neue Diskussionen um die Maut

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will die unter seinem Vorgänger Wolfgang Tiefensee (SPD) beschlossene Erhöhung der Maut für Euro-3-Lkw von 20 auf 22 Cent pro Kilometer aussetzen. Damit erfüllt Ramsauer ein Versprechen gegenüber dem...

07.09.2010

Nach der Sommerpause ist der Nahverkehr wieder dran

Haushalt und Zukunftspakt: Die Bundesregierung hat ihren „Zukunftspakt", also die Reduzierung der Staatsschulden bis 2014 um 80 Mrd. EUR, jetzt formell beschlossen. Nun beginnt im Bundestag das Tauziehen um die Vorschläge. Beschlüsse zum...

03.09.2010

Geldsegen für Berlin – 45 Mio. EUR aus Kürzungen des Bestellerentgeltes

Im März 2011 wird abgerechnet, dann können es sogar noch mehr werden", meint Mathias Gille, Sprecher der Senatsverwaltung Stadtentwicklung auf Anfrage von „ÖPNV aktuell". Aus 2009 stammen aus der gleichen Quelle 37 Mio. EUR. Davon fließen 6,5 Mio....

31.08.2010

Verkehrsverbund Magdeburg kurz vor der Gründung – Gesellschafter sind die Verkehrsunternehmen

Die Verbundgesellschaft wird als GmbH gegründet, Gesellschafter sind die Verkehrsunternehmen der Region, im einzelnen DB Verkehrsbetrieb Elbe-Saale (DB Regio Südwest), Kraftverkehrsgesellschaft Börde-Bus (KVG-Börde-Bus), Kreisverkehrsgesellschaft...

27.08.2010