Nachrichten

DGB-Chef Michael Sommer fordert Erhalt der EEG-Befreiung für die Schiene

Die Reform müsse die bisherige Klientelpolitik beim EEG im Interesse des Industriestandortes Deutschland und der vielen Fahrgäste im öffentlichen Verkehr beenden.

06.01.2014

Doppelter Führungswechsel bei NIAG

Mitte 2014 läuft außerdem der Vorstandsvertrag mit Hans-Joachim Berg aus. Seit Ende Mai befindet sich der langjährige technische Dezernent des Kreises Wesel in der Freistellungsphase seiner Altersteilzeit. Ihm soll auf Wunsch des Kreistages der…

05.01.2014

Kommunalwirtschaft profitiert von Insolvenz des Mittelständlers HAV

Die entsprechenden Vertragsverhandlungen werden DADINA nach eigener Aussage in diesem Jahr mit knapp 1 Mio. EUR zusätzlich belasten, die aber durch Einsparungen im RMV gedeckt sind. HEAG Mobibus erhielt danach den Zuschlag für das Linienbündel…

04.01.2014

Wettbewerb in Österreich kommt nur langsam in Fahrt

Die Aufgabenträger sind sich der Komplexität der Verfahren noch nicht vollständig bewusst. Besonders intensiv ist der Wettbewerb um Subunternehmerverkehre der Wiener Linien.Österreich und Deutschland standen nicht nur bei der Entwicklung der…

03.01.2014

Controlling im Nahverkehr gewinnt an Bedeutung – Aufsatzsammlung mit Expertenwissen erschienen

Von der Linienerfolgsrechnung über die Einnahmeaufteilung bis hin zum Benchmarking, von der Kalkulation einer SPNV-Ausschreibung bis hin zum Verkauf kommunaler Verkehrsbetriebe spannt sich der Themenreigen. Berücksichtigt wird dabei auch die…

27.12.2013

Tarek Al-Wazir neuer Verkehrsminister in Hessen

Entsprechende Ambitionen hatte der bisherige Fraktionsvorsitzende bereits im Wahlkampf geäußert. Der 1971 geborene Politiker kündigte einen „neuen Ausgleich“ zwischen den Interessen von Wirtschaft, Menschen und Umwelt an.

23.12.2013

Kommentar zum ÖPNV-Recht von Baumeister, Barth, Berschin, Werner erschienen

Durch den wechselseitigen Bezug der Autoren sei „ein bundesweit bislang einmaliges Grundlagenwerk zum deutschen ÖPNV entstanden“, schreibt Baumeister im Vorwort. Einen aktuellen Kommentar hält er schon allein deshalb für erforderlich, weil die aus…

22.12.2013

Kompromiss zum 4. Eisenbahnpaket im EU-Verkehrsausschuss angenommen

Bei der Trennung von Netz und Betrieb, dem am stärksten umstrittenen Teil des gesamten, aus sechs Einzelgesetzen bestehenden Pakets, stimmte die Mehrheit der Abgeordneten für einen Kompromissvorschlag des belgischen Berichterstatters Said El…

21.12.2013

Härtetest für Inhousevergabe fällt wahrscheinlich aus

Das Reisecenter Beth ist an dem Auftrag unverändert stark interessiert, wie Geschäftsführer Dieter Beth im Saal 106 im Frankfurter Gerichtsgebäude noch einmal beteuert hat. Aber der Mittelständler sieht den alteingesessenen Betrieb bei der…

20.12.2013

Anke Rehlinger neue Wirtschafts- und Verkehrsministerin im Saarland

Zusätzlich übernimmt Rehlinger die Stellvertretung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). In der großen Koalition im Saarland leitet die Rechtsanwältin derzeit das Ressort Justiz/Umwelt/Verbraucherschutz.

19.12.2013

WBO begrüßt Tariftreuevorgabe in Baden-Württemberg

Als repräsentativ wurden der WBO-Tarif und der kommunale TV-N BW erklärt. Auch Bewerber aus anderen Bundesländern müssen einen der beiden Tarife in Wettbewerbsverfahren anwenden. Der WBO-Tarif liegt nach Angaben der Mittelständler derzeit bei etwa 15…

18.12.2013

Opposition mit Verkehrszielen der Regierung unzufrieden

Die Bahnexpertin der Linken-Bundestagsfraktion Sabine Leidig vermisst im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD ein Bekenntnis zu einer nachhaltigen Mobilität. Zwar würden 5 Mrd. EUR zusätzlich für die Verkehrsinfrastruktur versprochen, sagte die…

17.12.2013

DB-Vorstand Becht darf mit 65 in Pension gehen

Becht kam 2009 zur DB, mit der Hauptaufgabe, das in der Datenaffäre bei Arbeitnehmern, Politik und Öffentlichkeit angekratzte Vertrauen zurückzugewinnen. Dazu hat er nach Einschätzung des Aufsichtsrats maßgeblich beigetragen. Zudem freut sich…

16.12.2013

Demonstration im Bahnhof: Mofair verlangt Gleichberechtigung

In diesem Punkt würden die Meinungen der beiden Organisationen aber „zu konträr zueinanderstehen“. Deswegen sah sich Horst Mutsch, bei DB StuS für die Geschäftseinheit Vermietung zuständig, „nicht in der Lage … die gewünschten Genehmigungen … zu…

15.12.2013

Augsburger Direktvergabe: LBO will Prüfung

Insbesondere wird das doppelbödige Verhalten der Stadt Augsburg kritisiert: Einerseits habe der Wirtschaftsausschuss für die Ausschreibung der Regionalbusverkehre gestimmt, andererseits aber den eigenen Verkehrsbetrieb vor Wettbewerb geschützt. „Dies…

14.12.2013

Pyrrhussieg vor dem BVerwG

Gut ein Jahr vor Ende der achtjährigen Laufzeit hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) letztinstanzlich zum ersten Genehmigungswettbewerb nach dem „Wittenberger Modell“ geurteilt. Die Altbetreiber Scalar und Heinrich (Oranienbaum) konnten sich…

13.12.2013

Winter als Geschäftsführer für Saarbahn und Stadtbahn Saar bestellt

Der 1968 in Kandel/Südpfalz geborene Manager war seit einiger Zeit als heißer Kandidat für die Nachfolge von Norbert Reuter gehandelt worden (ÖPNV aktuell 92, 88/13). Winter tritt seine neue Stelle zum 1. Mai 2014 an – Reuter geht bereits zum…

12.12.2013

WBO: Für Umverteilung Stadt/Land

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) hofft weiter darauf, dass Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) den Anspruch der Verkehrsunternehmen auf den 45a-Ausgleich erhält – statt ihn, wie befürchtet, an die…

11.12.2013

Private Gegenanträge auf Gießener Stadtverkehr

Drei Busunternehmen aus dem Landkreis Gießen – Erletz, Schwalb und der Verkehrsbetrieb Weber – haben sich zusammengeschlossen und gemeinsam als ESW einen eigenwirtschaftlichen Antrag für das Gießener Stadtbusnetz gestellt.Ein weiterer…

10.12.2013

Behrens geht vom VHT zur NVS

Der 50-jährige Behrens führt seit Mai 2009 den Verkehrsverbund Hochtaunus (VHT) in Bad Homburg. Als Lokale Nahverkehrsorganisation ist der VHT für die Planung und Bestellung des ÖPNV im Hochtaunuskreis und die Koordination mit dem…

09.12.2013