Nachrichten

Politik & Recht

Vineta kämpft weiter um eine Konzession in Kiel

Die Vineta-Gruppe wehrt sich vor dem Verwaltungsgericht Schleswig-Holstein gegen die laufende Inhouse-Vergabe für das Kieler Busnetz. Diese Klage steht mit dem seit heute laufenden Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht in Zusammenhang, mit dem das private Busunternehmen um eine Revision kämpft. Im Hintergrund steht der Streit um die eigenwirtschaftliche Bedienung eines Teilnetzes. Bundesweit von Bedeutung ist die Frage, ob die öffentliche Hand im Wettbewerb gleichzeitig Wettbewerber und Schiedsrichter sein darf. Und darum, wie nackig sich Private angesichts einer solchen Doppelrolle machen müssen.

19.01.2023
Unternehmen & Märkte

Einführung des Deutschlandtickets: NRW-Verbünde bereiten Anpassung der Verbundtarife vor

Unter der Leitung des nordrhein-westfälischen Verkehrsministeriums befassen sich die Verkehrsverbünde und kommunalen Spitzenverbände in einer Arbeitsgemeinschaft im Rahmen der Einführung des Deutschlandtickets an einer konsistenten, landesweiten Tarifstruktur.

18.01.2023
Unternehmen & Märkte

Stadtverkehr Rosenheim: Angebot wird wieder aufgestockt und neu strukturiert

Am 20. Februar wird das Fahrplanangebot beim Stadtbus Rosenheim wieder deutlich ausgebaut und in Teilen neu geordnet.

18.01.2023
Unternehmen & Märkte

Hallesche Verkehrs-AG: Modernisierte Verkehrsleitstelle in Betrieb genommen

Die Hallesche Verkehrs-AG hat nach sechs Monaten Umbau und Sanierung ihre modernisierte Betriebsleitstelle in der Freiimfelder Straße in Betrieb genommen.

18.01.2023
Personen & Positionen

„Verantwortung der Aufgabenträger ist größer als bisher gelebt“

Rechtsanwalt Alexander Möller berät Verkehrsunternehmen, Verbünde und Aufgabenträger zu den Herausforderungen des Marktes, zu Produkten und Angebot sowie zu Regulierung und Restrukturierung . Mit dem NaNa-Brief und dem Schwestermedium Rail-Business spricht er über die Ursachen der aktuell extrem erhöhte Krankenstände in der Branche und den Umgang damit. Die Fragen stellte Julius G. Fiedler.

18.01.2023
Unternehmen & Märkte

DB zeigt die Auslastung im Regionalverkehr an

Die Deutsche Bahn (DB) führt Echtzeit-Auslastungsanzeigen auf ersten Strecken im Regionalverkehr ein.

18.01.2023
Unternehmen & Märkte

Chance der Branche: Door2Door will sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen

Der mit hochfliegenden Plänen im April an der Nasdaq gestartete Sammeldienst-Anbieter SWVL steht, so sagt er selbst, vor der Pleite. Die deutsche Filiale Door2Door hat einen Insolvenzantrag gestellt. Eine lokale Folge: Der Syltshuttle ist eingestellt. Das weitere Schicksal der Plattform könnte aber die Branche bundesweit betreffen.

18.01.2023
Unternehmen & Märkte

Leipziger Verkehrsbetriebe: Erste E-Gelenkbusse auf der Linie 60 unterwegs

Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzen auf der Linie 60 (Lindenauer Hafen–Lipsiusstraße) die ersten von zunächst zehn elektrisch angetriebenen VDL-Gelenkbussen ein.

17.01.2023
Unternehmen & Märkte

Kölner Verkehrs-Betriebe: Beschaffung neuer Hochflurbahnen ausgeschrieben

Die Kölner Verkehrs-Betriebe haben für ihr Hochflurnetz 132 Fahrzeugeinheiten und 34 Zwischenmodule ausgeschrieben.

17.01.2023
Unternehmen & Märkte

Berliner Verkehrsbetriebe: Erneut als "Top Employer Deutschland" ausgezeichnet

Zum siebten Mal in Folge gehören die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zur Riege der "Top Employer Deutschland".

17.01.2023
Infrastruktur

Jeder fünfe Bahnhof noch nicht barrierefrei

Im Schienenverkehr hat sich in den vergangenen Jahren viel getan in Sachen Barrierefreiheit. Allerdings gibt es nach wie vor große Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern.

17.01.2023
Unternehmen & Märkte

Buslinien der Berliner Verkehrsbetriebe: Fahrgäste können wieder mit Bargeld zahlen

In den Bussen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) können Tickets wieder mit Bargeld bezahlt werden.

16.01.2023
Politik & Recht

Ticket für Geringverdienende: Land Hessen stellt 15 Mio Euro bereit

Das Land Hessen stellt für die Einführung eines landesweit gültigen Tickets für Geringverdienende 15 Mio Euro bereit.

16.01.2023
Unternehmen & Märkte

Wolftank Group und Arthur Bus Wasserstoffbusse und -tankstelle in einem Paket

Die Innsbrucker Wolftank Group hat mit Arthur Bus eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung und Auslieferung von mobilen Wasserstoff-Tankcontainern abgeschlossen.

16.01.2023
Politik & Recht

BMDV fördert ÖPNV-Modellprojekte

Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat sieben Modellprojekte bekanntgegeben, die im Rahmen des zweiten Förderaufrufs des Programms „Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV“ eine Förderung vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) erhalten.

16.01.2023
Personen & Positionen

Kasch neuer Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein

Dr. Lorenz Kasch (51) ist seit dem 2. Januar 2023 neuer Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH).

16.01.2023
Unternehmen & Märkte

ESWE Wiesbaden: Einsatz von E-Doppelgelenkbussen geplant

Die ESWE Verkehrsgesellschaft Wiesbaden will elektrisch angetriebene Doppelgelenkbusse beschaffen und hat dazu in einem ersten Schritt ein Markterkundungsverfahren ausgeschrieben.

13.01.2023
Unternehmen & Märkte

Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim: Alle 45 E-Busse von Mercedes ausgeliefert

Mercedes-Benz hat nun alle 45 von der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim bestellten E-Citaro ausgeliefert.

13.01.2023
Infrastruktur

Bahnstrecke Landshut–Plattling: DB plant umfassenden Ausbau

Die Deutsche Bahn will die 62 km lange Bahnstrecke von Landshut nach Plattling in den kommenden Jahren umfassend ausbauen.

13.01.2023
Unternehmen & Märkte

Mehr Busleistungen in den Ballungsräumen, während das Land Leistungen abbestellt

Mehr als 80 Verfahren im Dezember 2022: Der monatliche Überblick des NaNa-Briefs über neue, europaweit bekanntgemachte Vergabeverfahren im deutschen Buslinienverkehr dürfte einen neuen Rekord abbilden. Davon geht die Beratung Convia aus, die die Daten zusammengestellt hat. Gerade Bayern hat zum Jahresende noch einmal richtig Gas gegeben.

13.01.2023