Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Hamburger Hochbahn: ABB liefert 44 Schnelllader für E-Busse

Die Hamburger Hochbahn hat ABB mit der Lieferung von 44 Schnellladern für ihr Elektrobus-Depot beauftragt.

05.04.2019
Politik & Recht

"Mobilitätsknoten des Jahres“: Hamburg, Oldenburg, Jena und Saalfeld ausgezeichnet

Die Busbahnhöfe in Hamburg, Oldenburg, Jena und Saalfeld sind vom Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) als „Mobilitätsknoten des Jahres“ 2019 ausgezeichnet worden.

05.04.2019
Unternehmen & Märkte

KAV Berlin und Verdi: Einigung in BVG-Tarifverhandlungen

Der kommunale Arbeitgeberverband (KAV) Berlin und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 14.000 Beschäftigten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der BT Berlin Transport geeinigt.

05.04.2019
Unternehmen & Märkte

VGN: Infrastruktur ausbauen

Die Bedeutung des ÖPNV zur Erreichung der Klimaschutzziele hat der für Infrastrukturplanung zuständige Geschäftsführer des Verkehrsbunds Großraum Nürnberg (VGN), Andreas Mäder, unterstrichen.

05.04.2019
Infrastruktur

Saarbahn droht die Rückzahlung von Bundeszuschüssen

„Die Schiene ist das Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts“ – auf der Bus2Bus hat der Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU), einmal mehr sein Mantra wiederholt. Im Saarland mit seiner außergewöhnlich hohen Autodichte sollte das Tramtrain-System der Saarbahn eine solche Verkehrswende einläuten. Nun aber werden Zahlen bekannt, die an die verkehrlichen wie finanziellen Ziele des Projekts dicke Fragezeichen heften. Nun droht die Rückforderung von GVFG-Zuschüssen. Die FDP will den Sachverhalt in den Bundestag tragen.

05.04.2019
Unternehmen & Märkte

Berliner Verkehrsbetriebe: Mehr Fahrgäste und besseres Jahresergebnis

1,102 Mrd Fahrgäste beförderten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im vergangenen Jahr, ein Zuwachs um 3,6 Prozent gegenüber 2017.

04.04.2019
Politik & Recht

Rheinland-Pfalz: Oberbürgermeister für Stärkung des Nahverkehrs

Die Oberbürgermeister von Ludwigshafen, Kaiserslautern, Koblenz, Mainz und Trier haben in einer Resolution an Landesverkehrsminister Volker Wissing eine Stärkung des Nahverkehrs und ein „mutiges“ neues Nahverkehrsgesetz gefordert.

04.04.2019
Unternehmen & Märkte

Statistisches Bundesamt: 0,6 Prozent mehr Fahrgäste im Linienverkehr

11,6 Mrd Fahrgäste wurden im vergangenen Jahr im Liniennah- und fernverkehr befördert.

04.04.2019
Unternehmen & Märkte

Halberstadt: Tram fährt bis 2033

Die Umstellungen beim Nahverkehr im Harzkreis haben Auswirkungen auf die Halberstädter Verkehrsgesellschaft (HVG).

04.04.2019
Politik & Recht

Ringen um eine ganz, ganz große Novelle

Die Rahmenbedingungen im gewerblichen Personenverkehr stehen technisch und in der Folge auch regulatorisch vor einem gewaltigen Umbruch. Die anstehende PBefG-Novelle wird viel schwieriger als die vergangene – und die war schon schwer genug, wie Politiker und Experten auf der Bus2Bus deutlich machten. Die neuen Sammeldienste wollen daher die juristische Komplexität reduzieren, um ihr Geschäftsmodell zu ermöglichen.

04.04.2019
Unternehmen & Märkte

Ausschreibungsgewinne sollen Bilanzgewinne werden

Die Deutsche Bahn ist am 28. März 2019 auf der Bilanzpressekonferenz immer wieder auftauchenden Gerüchten entgegengetreten, sie könnte die wenig ertragreiche Bussparte zur Disposition stellen. Nach Sanierungsmaßnahmen sieht sie ihre von Drohverlusten belastete „Gummibahn“ auf einem guten Weg. Vor dem Wiedereinstieg von Arriva in den deutschen Busmarkt hat die DB keine Angst.

04.04.2019
Unternehmen & Märkte

Stadtbus Tübingen: 25 Prozent mehr Fahrgäste an Samstagen

Nach Einführung des ticketfreien Samstagsverkehrs ist die Zahl der Fahrgäste beim Stadtbus Tübingen an diesem Wochentag um 25 Prozent gestiegen.

03.04.2019
Unternehmen & Märkte

Verkehrsverbund Rhein-Neckar: Weniger Fahrgäste und mehr Einnahmen

Im vergangenen Jahr haben die Unternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) 306 Mio Kunden befördert, ein Prozent weniger als 2017.

03.04.2019
Unternehmen & Märkte

Stadt München: Grünes Licht für MVV-Tarifreform

Die Stadt München hat der geplanten Tarifreform des Münchner Verkehrsverbunds (MVV) zugestimmt und stellt für drei Jahre jeweils 28,4 Mio Euro bereit.

03.04.2019
Mobilitätsservices

NRW: Leitfaden zu Mobilstationen

Ein flächendeckendes Netz von Mobilstationen im Rheinland – so lautet das Ziel des Nahverkehrs Rheinland (NVR).

03.04.2019
Unternehmen & Märkte

Berlin läutet den Abschied vom Dieselbus ein

Es bleibt vorerst dabei, dass der Bund im "Sofortprogramm Saubere Luft" nur batterieelektrische Busse fördert, aber keine Brennstoffzellenbusse. "Elektrobusse sind das, was man derzeit kriegen kann", sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) gegenüber dem „NaNa-Brief“ am Rande der Präsentation der ersten BVG-Serien-E-Busse, und: "Es muss ja auch schnell gehen."

03.04.2019
Politik & Recht

Muldentalbahn: Stadt Colditz kauft Streckenabschnitt

Um eine mögliche Reaktivierung eines Abschnitts der Muldentalbahn abzusichern, erwirbt die Stadt Colditz ein erstes Teilstück der Strecke von Zschetzsch bis Lastau.

02.04.2019
Infrastruktur

Bahnstrecke Münster–Sendenhorst: Reaktivierung für ÖPNV-Bedarfsplan angemeldet

Der Regionalrat hat die Reaktivierung der Westfälischen Landeseisenbahn zwischen Münster und Sendenhorst für den ÖPNV-Bedarfsplan angemeldet.

02.04.2019
Fahrzeuge & Technik

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG: Weitere Stadtbahnwagen von Stadler

Die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra) hat bei Stadler sechs weitere Stadtbahnwagen des Typs Tango bestellt.

02.04.2019
Politik & Recht

NRW-Nahverkehr: Milliardenlücke?

Die Straßen- und U-Bahnsysteme in Nordrhein-Westfalen müssen in den kommenden Jahren zu großen Teilen neu gebaut werden. Ein Gutachten prognostiziert einen Bedarf von mehr als 3 Mrd Euro.

02.04.2019