Nachrichten

Politik & Recht

Nürnberg: Stadtrat beschließt 365-Euro-Jahresticket

Der Nürnberger Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass spätestens am 1. Januar 2023 ein 365-Euro-Jahresticket im Stadtgebiet eingeführt wird.

18.06.2020
Politik & Recht

Hessen: Land fördert Trennscheiben in Bussen

Mit 3 Mio Euro fördert das Land Hessen den Einbau von Trennscheiben in Linienbussen.

18.06.2020
Marketing & Service

Großraum-Verkehr Hannover: Senioren fahren für 30, Azubis für 15 Euro im Monat

Mit der Fahrpreisanpassung zum 1. Januar 2021 führt der Großraum-Verkehr Hannover auch neue Tarifangebote ein, etwa für Rentner und Auszubildende.

18.06.2020
Unternehmen & Märkte

Nordrhein-Westfalen: Qualität des SPNV steigt weiter

Die Betriebsqualität des SPNV in Nordrhein-Westfalen hat sich 2019 leicht verbessert.

17.06.2020
Marketing & Service

Baden-Württemberg: Start für Fahrgastentschädigung im SPNV

Ab heute können Stammkunden im regionalen Schienenverkehr in Baden-Württemberg für zehn Strecken den Antrag auf eine einmalige Entschädigung für einen Monatsbeitrag stellen.

17.06.2020
Unternehmen & Märkte

Leipziger Verkehrsbetriebe: Siemens liefert Ladesysteme für E-Busse

Für die 21 bei VDL bestellten Elektrobusse der Leipziger Verkehrsbetriebe liefert Siemens die notwendige Ladeinfrastruktur.

17.06.2020
Unternehmen & Märkte

Regiobus Hannover: Vorgaben zur Wirtschaftlichkeit eingehalten

Regiobus Hannover konnte im vergangenen Jahr die wirtschaftlichen Vorgaben gemäß des sogenannten Kriteriums 4 nicht nur einhalten, sondern sogar unterschreiten.

16.06.2020
Unternehmen & Märkte

Ruhrbahn Essen: Neue Spurbus-Generation auf Testfahrt

Die Ruhrbahn Essen testet auf der Linie 146 von Essen Hauptbahnhof nach Kray/Leithe einen ersten neuen Spurbus, ein Mercedes Citaro-2-Gelenkbus mit Mild-Hybrid-Antrieb.

16.06.2020
Politik & Recht

Straßenbahn Bremen: Finanzierung des Ausbaus der Linie 1 beschlossen

Der Bremer Senat hat die Finanzierung für die Verlängerung der Linie 1 beschlossen.

16.06.2020
Mobilitätsservices

Falkensee/Landkreis Havelland: Uber startet zweites Pilotprojekt in der Fläche

In der 44.000 Einwohner zählenden brandenburgischen Stadt Falkensee startet der Fahrdienstvermittler Uber ein zweites Pilotprojekt im ländlichen Raum.

15.06.2020
Unternehmen & Märkte

Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation: Neues Verkehrskonzept für Darmstädter Straßenbahn vorgelegt

Die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation hat ein neues Angebotskonzept für die Darmstädter Straßenbahn vorgelegt, über das am 18. Juni entschieden werden soll.

15.06.2020
Mobilitätsservices

Stadtwerke Augsburg: Testphase für Ridesharing-Angebot

Im Raum Südliche Innenstadt–Göggingen testen die Stadtwerke Augsburg (swa) ein On-Demand-Angebot. Vermarktet wird es als „swaxi“, eine Kombination von swa und taxi.

15.06.2020
Politik & Recht

SGK PBefG soll „Gute-Mobilität-Gesetz“ werden

Auch innerhalb der SPD wird weiter um die PBefG-Novelle debattiert. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) hat dazu „vor Corona“ einen Beschluss gefasst, der sich nicht nur mit Taxi und Sammeldiensten, sondern auch mit dem ÖPNV beschäftigt. Insgesamt sei das Ziel, dass die Aufgabenträger die „Steuerung und Kontrolle über die Mobilitätsangebote und ihre Standards behalten beziehungsweise erlangen“.

15.06.2020
Politik & Recht

Nahverkehr in Berlin: Studie zu alternativen Finanzierungsmodellen

Der Berliner Senat hat eine Machbarkeitsstudie zu alternativen Modellen für eine weitere Finanzierungssäule des Nahverkehrs in Auftrag gegeben.

12.06.2020
Unternehmen & Märkte

Verkehrsverbund Oberelbe: SPNV-Leistungen zwischen Dresden und Leipzig ausgeschrieben

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat SPNV-Leistungen zwischen Dresden und Leipzig ausgeschrieben.

12.06.2020
Mobilitätsservices

Stadtwerke Oberhausen: On-Demand-Angebot im Norden der Stadt

Die Stadtwerke Oberhausen richten am Sonntag unter dem Markennamen „Revierflitzer“ ein On-Demand-Angebot ein.

12.06.2020
Infrastruktur

Gemeinsam für die Verkehrswende

Fußgänger, Radfahrer und ÖPNV-Fahrgäste bekommen in München mehr Platz: Fuß- und Radwege sollen ebenso ausgebaut werden wie Fahrspuren und Haltestellen für die Nutzer von Bussen und Trambahnen.

12.06.2020
Politik & Recht

PBefG: BZP verlangt Nachbesserung am Kompromisspapier – Gemeinsamer Appell mit Clevershuttle, Moia und Viavan

Für Taxipräsident Michael Müller ist das PBefG-Papier der Großen Koalition ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung. Aber in Sachen fairer Wettbewerb reiche es noch lange nicht aus. „Über zusätzliche Instrumente der Kontrolle und Abgrenzung der Verkehrsformen schweigt sich das Papier … aus“, erklärte der Unternehmer. Sammeldienste seien sinnvoll, dürften aber nicht zu einem weiterem unregulierten Dumping gegenüber den etablierten Verkehrsformen führen.

12.06.2020
Unternehmen & Märkte

Corona: Eigenwirtschaftlicher Anbieter im VRT streicht Segel

Guido Walscheid hat den seit 94 Jahren bestehenden Omnibusbetrieb aufgegeben. Grund sind die Einnahmeverluste durch Corona und die aus seiner Sicht mangelnde Bereitschaft der Aufgabenträger zur Hilfe. Die ehemaligen Subunternehmer führen die Leistungen nun im Rahmen einer Notvergabe weiter.

12.06.2020
Politik & Recht

Stadt und KVB planen Angebotsausbau

Die Verwaltung der Stadt Köln hat zwei Beschlussvorlagen mit Angebotsausweitungen und Taktverdichtungen im Stadtbahn- und Busnetz zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 in die politischen Gremien eingebracht.

11.06.2020