Nachrichten

DB im Gespräch mit Google – Grube: „Die Kunden kommen über die Apps.“

Von großen Reiseportalen will man sich jedenfalls nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, wie Konzernchef Rüdiger Grube auf der Innotrans deutlich gemacht hat. Gleichwohl sucht die DB das Gespräch mit Google (der ja bereits DB-Daten bei Google…

30.09.2014

GDL: Verhandlungen mit DB gescheitert

Die GDL aber vertrete 51 % der Zugbegleiter, solle dort aber nur als „dekoratives Beiwerk“ fungieren. Die GDL wirft der DB vor, den Tarifkonflikt bewusst zu schüren und einen Streik zu provozieren, „offenbar um Argumente für die politische Debatte um…

29.09.2014

Behinderte gegen PBefG-Aufweichung

Ab 2016 schreibt das PBefG Barrierefreiheit für neu zugelassene Fernbusse vor, ab 2020 für alle Fernbusse, ab 2022 dann für den gesamten ÖPNV. Die Industrie stellt sich auf diese drei Fristen ein. Auf der IAA in Hannover zeigt sie entsprechende…

26.09.2014

Doch keine Streiks bei WBO-Betrieben – Verdi von Einigung „überrascht“

Während der Ferien hatte Verdi eine Streikpause ausgerufen, ab dieser Woche aber weitere Warnstreiks angedroht (ÖPNV aktuell 30/14). Der WBO sieht die Einigung angesichts langer Laufzeiten als „verträgliche Lösung“ (beim Entgelt: Ende September 2016,…

25.09.2014

Anwendungshinweise zum BKrFQG und BKrFQV veröffentlicht

Es richte sich an Fahrer, Unternehmen und Behörden, teilt der NWO mit. Da die zugrunde liegende EU-Richtlinie 2003/59/EG immer in nationales Recht umgesetzt werden muss, betrachten die Anwendungshinweise nur die deutschen Regelungen.

24.09.2014

Jenah ab Dezember mit Doppelspitze

Beim Jenaer Nahverkehr (Jenah) sowie der Tochter Jenaer Verkehrsservice (JVS) ist die Nachfolge von Udo Beran geklärt. Ab Dezember 2014 übernimmt eine gleich­berechtigte Doppelspitze die Verantwortung, deren Kompetenzen sich aus Sicht von OB Albrecht…

23.09.2014

Fahrpreise, Mindestlohn – GVN kritisiert Minister Lies

Dass Landeswirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) daraufhin warnte, bei den Fahrpreisen nicht zu überziehen, bringt den Mittelstandsverband jetzt in Rage: Wenn die Politik Niedriglöhne beklage, müssten sich die Behörden auch ihrer…

22.09.2014

Ungeduld bei Fernbus-Investoren

Vor der IAA 2012 hat der Chef von Daimler Buses, Hartmut Schick, eifrig die Werbetrommel für die Liberalisierung des innerdeutschen Fernverkehrs gerührt – erfolgreich: Seit Anfang 2013 ist der Markt weitgehend geöffnet. Ab dem kommenden Donnerstag…

19.09.2014

9. ÖPNV-Forum auf der Innotrans widmet sich Echtzeitdaten

Nach einem Impulsreferat zu Erwartungen und Wirklichkeit bei Echtzeitdaten kommen unterschiedliche Sichtweisen zu Wort: Susanne Henckel als Geschäftsführerin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) vertritt die Bestellerseite, Gerhard Knöbel…

19.09.2014

Doppelspitze für Aartalbahn Infrastrukturgesellschaft

Nach der laufenden Brückenprüfung soll der neue Infrastrukturbetreiber die Strecke möglichst zum 1. November übernehmen. Die Aartalbahn-Infrastruktur kann sich dabei auf eine Anschubfinanzierung aus Wiesbaden stützen, womöglich auch auf weitere…

18.09.2014

DB-Busmanager Alexander Möller geht von Hamburg zum ADAC nach München

ADAC-Interimspräsident August Markl hat den „bestens vernetzten Mobilitätsfachmann“ als „hervorragende Verstärkung“ geholt, um das unter ihm angestoßene Reformprogramm maßgeblich zu begleiten. Der Rechtsanwalt Möller, der vergangenen November 40…

17.09.2014

Mehr Fahrgäste, aber keine höheren Einnahmen im MVV München

Obwohl die Fahrgastzahlen weiter steigen – im ersten Halbjahr 2014 um 2 % gegenüber der Vergleichsperiode – ist der Erlös vom Fahrgast nahezu unverändert. Kannibalisierungseffekte durch den jetzt gleitenden Beginn von Zeitkarten sowie das…

16.09.2014

Dobrindt gegen neue Schulden und für mehr ÖPP

„Die Maut als Infrastrukturabgabe wird eingeführt, genauso, wie wir das geplant haben. … Was nicht im Rahmen von ÖPP finanziert wird, wird in Zukunft gar nicht mehr finanziert.“ Der Würzburger „Wirtschaftsweise“ Peter Bofinger kritisierte ÖPP. Denn…

15.09.2014

Botschaft ist angekommen, nun fehlt die Umsetzung

Landauf, landab ist das lange vernachlässigte Thema Infrastruktur in der politischen und öffentlichen Diskussion angekommen. Ein Erfolg, den sich auch die vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen angestoßene Initiative „Damit Deutschland vorne…

12.09.2014

Italo-Betreiberfirma NTV mit großen wirtschaftlichen Problemen

Mit den Banken wird über die Streckung der Kredite verhandelt. Italienischen Medien zufolge summieren sich die NTV-Verluste in den letzten beiden Jahren auf 165 Mio. EUR; die Verschuldung habe 781 Mio. EUR erreicht. Die Streichung eines seit 1963…

11.09.2014

Heuing ab 2015 Chef im Verkehrsverbund Mittelthüringen

Dazu kommt dem Diplom-Geograph nicht nur seine Erfahrung als VMT-Vertrags-, Projekt- und Erweiterungsmanager zugute, sondern auch seine Kenntnis „der politischen Landschaft in Thüringen“. Heuing will den Zugang zum Nahverkehr weiter vereinfachen –…

10.09.2014

VVM Würzburg – Ringen um deutliche Erweiterung

Allerdings stoßen die Aufgabenträger laut „Main-Post“ auf „zurückhaltende Mitarbeit“ bei DB Regio und Erfurter Bahn (EB) und „geringes Interesse“ beim Verkehrsunternehmens- Verbund Mainfranken (VVM). Das weist man dort aber zurück, der Beitritt der…

09.09.2014

Neue Eisenbahnregulierung verbaut Möglichkeit zur Rückholung überzahlter Nutzerentgelte

Dies prognostizierten Referenten aus Wissenschaft und Verwaltung auf der Fachtagung „Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts“ am Mittwoch, 3. September, in Tübingen. Eine Reihe von Eisenbahnen und Bestellern hat die Entgelte mit der Begründung…

08.09.2014

Eigenwirtschaftliches Risiko ersetzt Eigenmittel beim Zuschuss

Der britische Verkehrskonzern First-Group setzt bei seiner US-Fernbustochter Greyhound weiter auf neue Konzepte, um am Wachstum des Fernverkehrs auf der Straße teilzuhaben und der Konkurrenz durch Stagecoach Megabus die Stirn zu bieten.Gleichzeitig…

05.09.2014

Finmeccanica trennt sich von Bahnsparte

Bis zum 29. August 2014 sollten die Angebote vorliegen, schreibt „Reuters“. Als Interessenten werden Bombardier, Hitachi, CAF, Thales sowie die China North Rolling Stock Industry (CNR) mit Insigma Technology genannt. Bombardier und Ansaldo-Breda…

04.09.2014