Nachrichten

Politik & Recht

Rheinland-Pfalz: Land unterstützt Bus-Börse für zusätzliche Schülerverkehre

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz fördert den Einsatz zusätzlicher Busse für die Schülerverkehre.

21.08.2020
Politik & Recht

Bundesumweltministerium: Förderbescheid für neue Elektrobusse in Münster

Das Bundesumweltministerium unterstützt die Stadt Münster dabei, den ÖPNV noch umweltfreundlicher zu machen.

21.08.2020
Fahrzeuge & Technik

Borkum: E-Bus knackt 200.000-km-Marke

Ein rundes Jubiläum gibt es bei der Bus-Flotte der Borkumer Kleinbahn (BKB) zu verzeichnen. Der erste Elektro-Bus auf der größten ostfriesischen Insel hat nach drei Jahren Einsatz die 200.000-km-Marke geknackt.

21.08.2020
Unternehmen & Märkte

Symposium zum autonomen Fahren im Pfalzbau Ludwigshafen

Am 28. August 2020 werden Expertinnen und Experten neue Mobilitätsformen und logistische Möglichkeiten diskutieren und einen Überblick über den Stand der Technik geben. Das kündigt der VDV Südwest als Veranstalter an.

21.08.2020
Mobilitätsservices

Berlin: BVG-Konzept für Rufbus in Außenbezirken

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben ein erstes Konzept entwickelt für ein neues Rufbussystem am Stadtrand, meldet die „Berliner Morgenpost“.

20.08.2020
Unternehmen & Märkte

Kassel: Neues Fahrer-Schutzsystem für Busse vorgestellt

Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) und die Hübner-Gruppe haben gemeinsam ein neues Fahrer-Schutzsystem für Busse entwickelt.

20.08.2020
Infrastruktur

Stadtbahn Stuttgart: Neugebaute Haltestelle Staatsgalerie geht ans Netz

Vom 7. bis 11. September 2020 schließt die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) das neue Haltestellenbauwerk Staatsgalerie an ihr Streckennetz an.

20.08.2020
Politik & Recht

Wiedenhoff-Klage auf Wupsi-Netz abgewiesen

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Klage der Gebr. Kraftverkehr Wiedenhoff GmbH auf die insgesamt 103 Linien des Kommunalunternehmen Wupsi abgewiesen. Die Antragsunterlagen seien nicht vollständig und daher nicht prüffähig.

20.08.2020
Unternehmen & Märkte

Lutz: Schlimmste finanzielle Krise seit Gründung der DB AG

Der Konzern stellt seine Halbjahresbilanz vor: Dramatische Rückgänge durch Corona.

20.08.2020
Unternehmen & Märkte

Appell an die EU: Ein großer Wurf in Sachen neue Mobilität

Door2Door appelliert an die deutsche Ratspräsidentschaft, ein europäisches Bündnis für die Mobilität der Zukunft zu schmieden. Sonst falle Europa gegenüber den USA und China zurück, wo große Summen investiert würden und zusätzlich ein riesiger Heimatmarkt die Etablierung begünstige. München und andere deutsche Städte hinkten hinter den Verkehrswende-Ambitionen von Kopenhagen oder London zurück.

20.08.2020
Infrastruktur

Mecklenburg-Vorpommern: Kabinett beschließt Bau der Darßbahn

Mit einem Kabinettsbeschluss hat Mecklenburg-Vorpommern den Bau der Darßbahn offiziell auf den Weg gebracht.

19.08.2020
Unternehmen & Märkte

Maas-Wupper-Express: DB-Tochter Regionalverkehre Start fragt Mehrsystemzüge an

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH – eine 2016 gegründete hundertprozentige Tochter der DB Regio AG – hat im EU-Amtsblatt die Beschaffung von neuen Zügen für den Maas-Wupper-Express RE 13 ausgeschrieben (TED: 2020/S 160-390957).

19.08.2020
Unternehmen & Märkte

Landkreis Nordhausen: Erste eigene Elektrobusse im Regionalverkehr

Die Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH kann jetzt ihre ersten drei eigenen Elektrobusse des Herstellers Sileo testweise im Regionalverkehr einsetzen, nachdem bereits Ende Mai Tests mit dem batteriebetriebenen Vorführmodell des Typs „Sileo S12“ erfolgt waren.

19.08.2020
Unternehmen & Märkte

Bußgelder sind für den VDV kein Allheilmittel

Weitere Bundesländer haben Sofort-Bußgelder für Maskenverweigerer in Bus und Bahn beschlossen. VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff setzt dennoch weiterhin vor allem auf die Einsicht der Fahrgäste. Wenn Polizei und Ordnungsämter die Kontrollen an die Unternehmen abgeben wollen, gehe das nicht ohne zusätzliche Finanzmittel, sagt VDV-Vizepräsident Knut Ringat.

19.08.2020
Politik & Recht

„Vertrauensindex“ wirbt für den Wiedereinstieg

Mit Blick auf die zentrale Rolle von Bussen und Bahnen für eine klimafreundliche und effiziente Mobilität in Deutschland wollen Verkehrsunternehmen, Aufgabenträger und Politik die coronabedingten Fahrgastverluste so schnell wie möglich ausgleichen. Dabei soll ein neuer „Vertrauensindex Bus & Bahn“ helfen.

19.08.2020
Politik & Recht

150 Euro Bußgeld für Maskenverweigerer

Wer sich weigert, in Bus und Bahn einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, muss künftig in einigen Bundesländern mit stärkeren Sanktionen rechnen.

19.08.2020
Unternehmen & Märkte

Lieber starten als warten

Jede Krise ist auch eine Chance, haben sich der Rhein-Main-Verkehrsverbund, die Frankfurter Regieorganisation Traffiq sowie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt gesagt. Als Reaktion auf Corona setzen die Partner nicht nur auf Hygienekonzepte, sondern auch auf einen Digitalisierungsschub. Die mit Hacon in Rekordzeit entwickelte Verbindungsauskunft mit Auslastungsprognose soll den Fahrgästen ab September den „Wiedereinstieg“ erleichtern. Bis zur Einigung auf einen Branchenstandard wollten die drei Partner nicht warten.

19.08.2020
Infrastruktur

Düsseldorf: Stadtbahn zum Flughafen soll 2024 in Betrieb gehen

Die Arbeiten seien im vollen Gange, 2024 soll die 1,9 km lange Stadtbahnstrecke zum Flughafen-Terminal in Betrieb gehen.

18.08.2020
Unternehmen & Märkte

Rhein-Neckar-Verkehr: Markterkundung für Brennstoffzellenbusse gestartet

Der Rhein-Neckar-Verkehr hat im EU-Amtsblatt eine Markterkundung zur Vorbereitung eines späteren Vergabeverfahrens für Brennstoffzellenbusse ausgeschrieben.

18.08.2020
Mobilitätsservices

Dresdner Verkehrsbetriebe: Neues Fahrradverleihsystem gestartet

Unter dem Namen MOBIbike haben die Dresdner Verkehrsbetriebe in Kooperation mit der Leipziger Firma nextbike ein neues Bikesharing-System gestartet.

18.08.2020