Nachrichten

Politik & Recht

Baden-Württemberg: Land fördert flexiblere ÖPNV-Abos

Das Land Baden-Württemberg unterstützt mit dem Förderprogramm „Flex-Abo“ innovative Ansätze zur Flexibilisierung von Zeitkartentarifen mit 20 Mio Euro.

08.11.2021
Unternehmen & Märkte

Teilnetz „Main-Weser“: DB Regio bleibt Betreiber

DB Regio wird auch über den 15. Dezember 2024 hinaus für 14 Jahre das Teilnetz „Main-Weser“ betreiben.

08.11.2021
Unternehmen & Märkte

S-Bahn München: Modernisierung aller ET 423 abgeschlossen

Die Deutsche Bahn hat die Modernisierung aller im Münchner S-Bahn-Netz eingesetzten 238 Triebwagen der Baureihe 423 abgeschlossen.

08.11.2021
Unternehmen & Märkte

Schiene braucht mehr Tempo

Mit Blick auf die laufenden Koalitionsverhandlungen rufen die Bahnverbände die drei wichtigsten Forderungen der Branche an die Politik in Erinnerung.

08.11.2021
Personen & Positionen

Schraudner zur Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats des DZSF gewählt

Prof. Martina Schraudner (Technische Universität Berlin) ist von den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) zur Vorsitzenden gewählt worden.

08.11.2021
Personen & Positionen

Timo und Mirco Bohr führen neue Bohr Linienverkehrsgesellschaft mbH

Das überregional vor allem für seine Fernlinien zum Hunsrückflughafen Hahn bekannte Familienunternehmen mit Sitz in Lautzenhausen hat die neue Gesellschaft am 19. August 2021 errichtet.

08.11.2021
Personen & Positionen

Hendrik Nuxoll führt die neue Oldenburger Münsterland Busverkehr GmbH

Die Neugründung mit Sitz in Lohne hat als Unternehmenszweck die „Verbreitung und Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs im Oldenburger Münsterland und die Vornahme aller zur Durchführung dieses Zwecks erforderlichen Geschäfte und Rechtshandlungen“.

08.11.2021
Unternehmen & Märkte

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Hessische Landesbahn betreibt weiter „Ländchesbahn“

Die Hessische Landesbahn (HLB) betreibt ab Dezember 2022 für weitere zehn Jahre die „Ländchesbahn“ von Wiesbaden nach Niedernhausen (mit einzelnen Fahrten nach Limburg).

05.11.2021
Unternehmen & Märkte

Halle/Saalekreis: Regionalbuslinien sollen am Stadtrand enden

Regionalbuslinien aus dem Saalekreis sollen künftig nicht mehr zum ZOB Halle führen, sondern an Straßenbahnumsteigepunkten am Stadtrand wie Trotha oder Büschdorf enden.

05.11.2021
Unternehmen & Märkte

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Weiterer Fortschritt im deutsch-polnischen SPNV

Zum 12. Juni 2022 ist nach 20 Jahren die Wiederaufnahme der regionalen grenzüberschreitenden Verbindung RB 92 von Guben nach Zielona Góra Główna geplant, informiert der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg.

05.11.2021
Infrastruktur

Ludwigsburg: Stadtbahn-„Südvarianten“ gut bewertet

Die Stadtbahn im Landkreis Ludwigsburg soll kommen. Darüber herrscht Einigkeit; auch darüber, dass das Infrastrukturprojekt stufenweise und so schnell wie möglich realisiert werden soll.

05.11.2021
Personen & Positionen

Managerin aus der Baubranche ist neue NRW-Verkehrsministerin

Ina Brandes ist am 28. Oktober 2021 durch den frisch gewählten neuen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst ernannt worden. Die CDU-Politikerinversprach zum Amtsantritt, den „pragmatischen und ideologiefreien Kurs“  ihres Amtsvorgängers Wüst fortzusetzen. Sie will die Entwicklung des Landes zur „Heimat der Mobilität 4.0 … weiter vorantreiben“.

05.11.2021
Personen & Positionen

Regine Günther will nicht wieder Berliner Verkehrssenatorin werden

Sie habe sich aus familiären Gründen entschlossen, für die kommende Legislatur nicht mehr als Senatorin zur Verfügung zu stehen, teilte die Berliner Politikerin auf ihrem Twitterkanal mit.

05.11.2021
Personen & Positionen

Anja Ludwig wechselt vom BDO in die Wirtschaft

Die derzeitige stellvertretende Hauptgeschäftsführerin übernimmt ab dem Jahr 2021 im R+V-Versicherungskonzern die Leitung des Kravag-Kompetenzzentrums Straßenverkehrsgewerbe und Logistik, wie sie dem NaNa-Brief mitteilte.

05.11.2021
Unternehmen & Märkte

Landkreis Barnim: Direktvergabe an Barnimer Busgesellschaft angekündigt

Der Landkreis Barnim hat im EU-Amtsblatt eine Direktvergabe von Busleistungen an die Barnimer Busgesellschaft angekündigt.

04.11.2021
Unternehmen & Märkte

Deutsche Bahn: 2021 wurden bereits 650 Bahnhöfe renoviert

Im Rahmen des 120-Mio-Euro-Sofortprogramms des Bundesverkehrsministeriums hat die Deutsche Bahn in diesem Jahr bereits 650 Bahnhöfe renoviert.

04.11.2021
Politik & Recht

Studie zu Lückenschluss Coburg–Eisfeld: Freistaat sagt finanzielle Mittel zu

Für eine Studie zur möglichen Reaktivierung der Bahnstrecke Coburg–Görsdorf–Eisfeld hat die bayerische Staatsregierung fachliche und finanzielle Unterstützung zugesagt, berichtet die „Neue Presse“.

04.11.2021
Mobilitätsservices

NetLiner startet in Aachens Norden

Im Norden der Stadt nimmt am 2. November 2021 der NetLiner der Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG (ASEAG) zwischen Orsbach, Vetschau, Laurensberg, Uniklinik, Campus Melaten und Lemiers den Betrieb auf.

04.11.2021
Unternehmen & Märkte

Ambivalente Entwicklung im ÖPNV-Markt

Manche Aufgabenträger rechnen mit dem eigenwirtschaftlichen Weiterbetrieb von Linienverkehren, andere sehen sich mit Entbindungen großer Leistungspakete konfrontiert. Der Monatsüberblick von Convia für den NaNa-Brief zu neuen Wettbewerbsverfahren zeigt ein ambivalentes Bild.

04.11.2021
Politik & Recht

VDV: Neues PBefG stellt Branche und Behörden vor „unklare“ Aufgabe

Der neue § 1a im novellierten PBefG fordert die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die Genehmigungsbehörden müssen zusätzlich auch die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse berücksichtigen, schreibt Martin Schäfer, Fachbereichsleiter Personenbeförderungsrecht beim VDV, in einem Gastbeitrag.

04.11.2021