Nachrichten

Politik & Recht

BMVI will mehr „grüne“ Zu- und Abbringer zu P+R-Plätzen

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) will in einem Forschungsprojekt untersuchen lassen, wie der Anteil des Umweltverbunds an den Zu- und Abbringerverkehren (ZAV) zum schienengebundenen Nahverkehr im Umland großer Ballungsräume erhöht werden kann.

04.11.2021
Politik & Recht

S-Bahn Berlin: Senat will Gütertransport prüfen

Der Berliner Senat hat eine Machbarkeitsstudie zu einem möglichen Gütertransport bei der S-Bahn ausgeschrieben, meldet der „RBB“.

03.11.2021
Marketing & Service

Verkehrsverbund Rhein-Neckar: Umfassende Tarifreform kommt 2022

Zum 1. Januar des kommenden Jahres strukturiert der Verkehrsverbund Rhein-Neckar sein Tarifangebot um.

03.11.2021
Unternehmen & Märkte

Reutlingen: Stadtverkehrsgesellschaft wird kommunalisiert

Die kommunale Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft RSV GmbH wird die Anteile der privaten Kommanditisten an der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft mbH Hogenmüller & Kull Co. KG („RSV KG“) übernehmen.

03.11.2021
Unternehmen & Märkte

Ohne Nachwuchs keine Verkehrswende

Der Wissenschaftliche Beirat beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mahnt in einem Positionspapier an, dass die für das Erreichen der Klimaschutzziele notwendige Verkehrswende auf hochqualifiziertes Personal und mehr akademischen Nachwuchs angewiesen ist.

03.11.2021
Politik & Recht

Bahnpolitik ist harte Nuss für die Ampelkoalition

Die DB-Wettbewerber-Verbände NEE und Mofair haben vergangenen Montag in Berlin ihren nunmehr 7. Wettbewerber-Report vorgestellt. Der Marktanteil der DB-Wettbewerber ist sowohl im SPNV als auch im Schienengüterverkehr (SGV) weiter gestiegen. Nun müsse der integrierte Deutsche-Bahn-Konzern als „Hemmschuh“ des Marktes aus dem Weg geschafft werden, so der Tenor des Events. Auch Forderungen an die künftige Bundesregierung wurden gestellt. Innerhalb dieser könnte die SPD bei einer Bahnreform bremsen.

03.11.2021
Politik & Recht

Forderung des Deutschen Städtetags: Regionalisierungsmittel müssen um 1,5 Mrd Euro erhöht werden

Um eine nachhaltige Mobilität zu erreichen, muss der Bund die Regionalisierungsmittel um weitere 1,5 Mrd erhöhen – und dies dauerhaft.

02.11.2021
Mobilitätsservices

Autonome Shuttle in Hamburg-Bergedorf: Positive Erkenntnisse nach Ende des Probebetriebs

Die Partner des Projekts eines autonomen Busangebots in Hamburg-Bergedorf (emoin-Shuttle) haben zum Ende des sechswöchigen Probebetriebs eine erste positive Bilanz gezogen.

02.11.2021
Marketing & Service

Landkreis Calw: Kostenloses Busangebot an Wochenenden

Die Bürger im Landkreis Calw können nun das Busangebot an Wochenenden kostenlos nutzen.

02.11.2021
Unternehmen & Märkte

365-Euro-Ticket: VGN stellt Gutachten vor

Die Ergebnisse des vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) im Auftrag der Städte und Landkreise vergebenen Gutachtens zur Einführung eines 365-Euro-Tickets liegen nun vor.

02.11.2021
Unternehmen & Märkte

Abellio BW: SWEG soll übernehmen

Das baden-württembergische Landeskabinett hat einem Rettungsplan von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) für den Zugbetrieb und die Beschäftigten der insolventen Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH (ABRB) zugestimmt. Auch NRW-Aufgabenträger prüfen Alternativen zu Abellio.

01.11.2021
Personen & Positionen

Dahlmann-Resing bleibt Vorstand Technik und Marketing der VAG Nürnberg

Tim Dahlmann-Resing wurde in der Aufsichtsratssitzung der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg vom 4. Oktober 2021 in seiner Funktion als Vorstand des Ressorts Technik und Marketing VAG für weitere fünf Jahre bestätigt.

01.11.2021
Unternehmen & Märkte

Rhein-Neckar-Verkehr: Bis zu 60 E-Gelenkbusse mit Range Extender ausgeschrieben

Der Rhein-Neckar-Verkehr hat bis zu 60 E-Gelenkbusse mit einer Brennstoffzelle als Range Extender ausgeschrieben, davon 40 als Festbestellung.

29.10.2021
Infrastruktur

Citybahn Essen und Tecklenburger Nordbahn: NRW nimmt weitere Projekte in ÖPNV-Bedarfsplan auf

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Citybahn Essen und die Tecklenburger Nordbahn (TN) in den ÖPNV-Bedarfsplan und den ÖPNV-Infrastrukturfinanzierungsplan aufgenommen.

29.10.2021
Politik & Recht

Rheinisch-Bergischer Kreis: 3,3 Mio Euro mehr für den Nahverkehr in 2022

Der Zuschussbedarf des Rheinisch-Bergischen Kreises für den ÖPNV erhöht sich 2022 gegenüber dem Vorjahr um rund 3,3 Mio auf 18,0 Mio Euro.

29.10.2021
Mobilitätsservices

Zweite Phase RABus

Im Rahmen des Projekts „RABus – Reallabor für den Automatisierten Busbetrieb im ÖPNV in der Stadt und auf dem Land“ wird der Einsatz großer, vollautomatisierter Busse wissenschaftlich erforscht und auch real erprobt.

29.10.2021
Politik & Recht

Kein Verhandlungstermin für Veelker-Klage absehbar

Das Busunternehmen Veelker hat auf die direkt vergebenen, gemeinwirtschaftlichen Leistungen des Regionalverkehrs Münsterland (RVM) im Kreis Steinfurt einen eigenwirtschaftlichen Antrag gestellt. Die juristische Klärung stockt.

29.10.2021
Personen & Positionen

Amtsantritt von Berit Schmitz in Mainz

Die 1972 geborene ÖPNV-Expertin bildet seit dem 1. Oktober 2021 die Doppelspitze der Mainzer Verkehrsgesellschaft/Mainzer Mobilität, gemeinsam mit Jochen Erlhof.

29.10.2021
Personen & Positionen

Generationswechsel bei Fass-Reisen vollzogen

Als neuer Inhaber des Busunternehmens Hagen-Bus e.K im ostfriesischen Großefehn-Spetzerfehn ist jetzt Bernd Faß (Jg. 1981) eingetragen. Er folgt auf den im Januar 2021, einen Tag vor seinem 82. Geburtstag verstorbenen Werner Faß. Infolgedessen hat auch die Inhaberschaft im Stammbetrieb Fass-Reisen in Wilhelmshaven gewechselt.

29.10.2021
Unternehmen & Märkte

Stadtverkehr Rosenheim: Regionalverkehr Oberbayern übernimmt Konzessionen

Die Deutsche-Bahn-Tochter Regionalverkehr Oberbayern übernimmt zum 1. November 2021 die Konzessionen des Stadtverkehrs Rosenheim und baut dabei das Angebot für Fahrgäste aus.

28.10.2021