Nachrichten

Politik & Recht

Generalanwältin hält Betriebsübergang auch ohne Übergang von Bussen für möglich

Diese Frage steht im brandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Autokz. OSL) im Raum. Die Flotte des Altbetreibers Netinera SBN erfüllte nicht die Anforderungen der Ausschreibung. Die zum Ausschreibungsgewinner Rhenus (jetzt Transdev) gewechselten Mitarbeiter vertreten den Standpunkt, dass trotzdem ein Betriebsübergang vorliegt.

10.12.2019
Politik & Recht

NRW: Milliarden für Bus und Bahn

Das Land Nordrhein-Westfalen will langfristig Milliarden für einen attraktiveren Nahverkehr ausgeben.

10.12.2019
Infrastruktur

Bremer Straßenbahnlinie 8: Letzte Hürde für Streckenverlängerung genommen

Die Bremer Straßenbahnlinie 8 kann bis Weyhe gebaut werden.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

Infra Fürth: Busbetrieb wird nun selbst durchgeführt

Bisher betrieb die Verkehrs-AG Nürnberg im Auftrag der Infra Fürth mit deren Fahrzeugen den Stadtbusverkehr in Fürth.

09.12.2019
Infrastruktur

Einbeck–Salzderhelden: 600 Fahrgäste täglich auf reaktivierter Strecke

Auf der vor einem Jahr reaktivierten, 4 km langen Bahnstrecke von Salzderhelden nach Einbeck sind täglich 600 Fahrgäste unterwegs, meldet der „NDR“.

09.12.2019
Politik & Recht

Beginn und damit Ende der Übergangszeit strittig

Nach der Übergangsfrist aus Artikel 8 (3) der EU-Verordnung 1370/07 dürfen Altverträge, die vor dem 26. Juli 2000 ohne Wettbewerb geschlossen wurden, höchstens 30 Jahre laufen.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

SPNV-Wettbewerb Frankreich: RATP und Eurotunnel vereint

Ein erstes Expansionsziel der beiden Konzerne ist der „Große Osten“ und damit die an Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland angrenzende Region. In Sachen TER, also den Bahn- und Busverkehren des „Transport express régional“, ist die Regionalverwaltung in Straßburg traditionell wettbewerbsaffin.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

BAG-SPNV befürchtet Trickserei

Als Teil des Klimaschutzpakets hat der Bundestag die Erhöhung der Regionalisierungsmittel beschlossen. Bis 2031 wurden insgesamt mehr als 5 Mrd Euro zusätzlicher Mittel dafür ausgewiesen.

09.12.2019
Personen & Positionen

Ehrhardt neuer Vorsitzender der NWB-Geschäftsführung

Dipl.-Ing. Ulrich Ehrhardt (51) hat den Vorsitz der Geschäftsführung der Nordwestbahn (NWB), Tochterunternehmen der Transdev-Gruppe, übernommen.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

Flughafen Berlin Brandenburg: VBB stellt Konzept zur Anbindung vor

Mit der Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 werden in Spitzenzeiten insgesamt 14 Züge pro Stunde (S-Bahn, Regionalbahn und IC) unter dem Terminal 1 halten.

06.12.2019
Unternehmen & Märkte

Bayerische Eisenbahngesellschaft: Südostbayern als Wasserstoff-Modellregion

Ab 2024 sollen in Südostbayern Züge mit Wasserstoffantrieb fahren.

06.12.2019
Unternehmen & Märkte

Regionalverband Großraum Braunschweig: 50 Kleinbusse für flexible Bedienungsangebote

Der Regionalverband Großraum Braunschweig will bis zu 50 Kleinbusse für rund 6 Mio Euro beschaffen.

06.12.2019
Politik & Recht

Unzureichender NOx-Schutz: Freiheitsentzug für Amtsträger wohl nicht erlaubt

Die Rechtssache C-752/18 klärt auf Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH), ob Beamte oder Politiker mit drastischen Maßnahmen gezwungen werden können, Luftreinhaltepläne durchzusetzen.

06.12.2019
Unternehmen & Märkte

SPNV-Branche fordert Kur für Wachstumsschmerzen

Die „Robustheit“ des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) bei Störungen und Bautätigkeit wird die größte Herausforderung für den SPNV in den kommenden Jahren. Das war die einhellige Meinung bei den „Berliner Bahngesprächen“ der BAG-SPNV am 26. November 2019.

06.12.2019
Politik & Recht

Kein U 1-Ausbau bis Norderstedt?

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz befürwortet Express-Zug-Konzept der AKN. Norderstedts Politik reagiert irritiert. S-Bahnlinie S 21 nicht vor 2025.

06.12.2019
Unternehmen & Märkte

Stadtverkehr Lübeck: Erste E-Citaro beschafft

Beim Stadtverkehr Lübeck sind die ersten elektrisch angetriebenen Citaro von Mercedes-Benz eingetroffen, im Februar kommen weitere vier und bis Jahresende 2020 nochmals vier hinzu.

05.12.2019
Unternehmen & Märkte

Region Hannover: „sprintH“ – Neues hochwertiges Busangebot

Zum Fahrplanwechsel werden in der Region Hannover die ersten zwei von geplanten sieben hochwertigen Buslinien eingerichtet.

05.12.2019
Unternehmen & Märkte

S-Bahn Großraum Nürnberg: Taktverstärker und Nachtverkehr kommen

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft wird bei der S-Bahn im Großraum Nürnberg Taktlücken schließen und das Nachtverkehrsangebot ausweiten.

05.12.2019
Politik & Recht

Bahnreform II – Scheuer für Diskussion „ohne Denkverbote“

Die Trennung von Netz und Betrieb bei der Deutschen Bahn AG könnte in 2020 noch einmal neu diskutiert werden. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer rief in der Haushaltsdebatte im Bundestag dazu auf, über die Struktur des Konzerns zu sprechen.

05.12.2019
Infrastruktur

Augenmerk auf den Faktor Zeit

Der Ausbau des ÖPNV ist ein entscheidender Baustein für die Verkehrswende und müsste eigentlich schneller vorankommen. Trotzdem sind kurzfristige Lösungen nicht zu erwarten: Mit diesem Tenor ging am 28. November 2019 die Metropolenkonferenz in Nürnberg zu Ende.

05.12.2019