Nachrichten

Unternehmen & Märkte

LNVG: Mehr Zeit für Zughersteller

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) verschiebt den Kauf neuer Doppelstocktriebzüge um ein Jahr.

12.12.2019
Politik & Recht

Schlichtungsverfahren erfolgreich: Verdi und LHO einigen sich auf deutlich höhere Stundenlöhne

Unter Leitung von Volker Sparmann konnte im Schlichtungsverfahren zwischen dem Landesverband Hessischer Omnibusunternehmer und der Gewerkschaft Verdi eine Einigung erzielt werden.

11.12.2019
Politik & Recht

Bundesrechnungshof: Kritik an Subventionierung von Bussen mit höherem Kraftstoffverbrauch

Mit der derzeitigen Praxis bei der Steuerentlastung für die gezahlte Energiesteuer auf verbrauchte Kraftstoffe begünstige der Bund den Einsatz von Bussen mit einem höheren Kraftstoffverbrauch.

11.12.2019
Unternehmen & Märkte

Busverkehr Erlangen: Direktvergabe an Erlanger Stadtwerke Stadtverkehr GmbH

Die Stadt Erlangen hat die Vergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags an die Erlanger Stadtwerke Stadtverkehr GmbH im EU-Amtsblatt publiziert.

11.12.2019
Politik & Recht

Am 12. Dezember 2019: BVerwG klärt Existenzgrundlage des AGVDE

Bei der Festsetzung, welche Löhne im ÖPNV und SPNV „repräsentativ“ seien, hatte die frühere rot-grüne NRW-Regierung die Tarifverträge der privaten Busunternehmer (NWO), aber auch die des Arbeitgeberverbandes Deutscher Eisenbahnverwaltungen (AGVDE) ausgeklammert. Beide Verbände klagten dagegen. In der zweiten Instanz wurde dem AGVDE bescheinigt, dass er an sich überhaupt nicht klagebefugt sei.

11.12.2019
Unternehmen & Märkte

Überschaubarer Wettbewerbsmarkt – Aber interessante Einzelfälle

Auch für November 2019 hat Convia die im TED europaweit veröffentlichten Wettbewerbs- und Direktvergabeverfahren für den NaNa-Brief gesichtet. Hier folgt eine Einordnung und Bewertung der in den obigen Tabellen zusammengetragenen Verfahren.

11.12.2019
Infrastruktur

S 21 volkswirtschaftlich sinnvoll

Die Neuberechnung der Standardisierten Bewertung für die Hamburger S 21 ergibt einen Nutzen-Kosten-Faktor von 1,93 statt 1,12 vor fünf Jahren.

11.12.2019
Politik & Recht

Bayerischer Wald/Ostbayern: Freistaat fördert Verbundstudie

Das bayerische Verkehrsministerium stellt bis zu 2,9 Mio Euro bereit für eine Studie zur Bildung eines Verkehrsverbunds im südlichen Teil des Bayerischen Walds und im Raum Passau.

10.12.2019
Unternehmen & Märkte

Würzburger Straßenbahn: Heiterblick liefert 18 Niederflurbahnen

Der Leipziger Bahnhersteller Heiterblick hat von der Würzburger Straßenbahn einen Auftrag über 18 Niederflurbahnen erhalten.

10.12.2019
Unternehmen & Märkte

E-Busse Trier: Wiederinbetriebnahme nicht absehbar

Seit Juli stehen die drei Sileo-E-Busse der Stadtwerke Trier still.

10.12.2019
Politik & Recht

Generalanwältin hält Betriebsübergang auch ohne Übergang von Bussen für möglich

Diese Frage steht im brandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Autokz. OSL) im Raum. Die Flotte des Altbetreibers Netinera SBN erfüllte nicht die Anforderungen der Ausschreibung. Die zum Ausschreibungsgewinner Rhenus (jetzt Transdev) gewechselten Mitarbeiter vertreten den Standpunkt, dass trotzdem ein Betriebsübergang vorliegt.

10.12.2019
Politik & Recht

NRW: Milliarden für Bus und Bahn

Das Land Nordrhein-Westfalen will langfristig Milliarden für einen attraktiveren Nahverkehr ausgeben.

10.12.2019
Infrastruktur

Bremer Straßenbahnlinie 8: Letzte Hürde für Streckenverlängerung genommen

Die Bremer Straßenbahnlinie 8 kann bis Weyhe gebaut werden.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

Infra Fürth: Busbetrieb wird nun selbst durchgeführt

Bisher betrieb die Verkehrs-AG Nürnberg im Auftrag der Infra Fürth mit deren Fahrzeugen den Stadtbusverkehr in Fürth.

09.12.2019
Infrastruktur

Einbeck–Salzderhelden: 600 Fahrgäste täglich auf reaktivierter Strecke

Auf der vor einem Jahr reaktivierten, 4 km langen Bahnstrecke von Salzderhelden nach Einbeck sind täglich 600 Fahrgäste unterwegs, meldet der „NDR“.

09.12.2019
Politik & Recht

Beginn und damit Ende der Übergangszeit strittig

Nach der Übergangsfrist aus Artikel 8 (3) der EU-Verordnung 1370/07 dürfen Altverträge, die vor dem 26. Juli 2000 ohne Wettbewerb geschlossen wurden, höchstens 30 Jahre laufen.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

SPNV-Wettbewerb Frankreich: RATP und Eurotunnel vereint

Ein erstes Expansionsziel der beiden Konzerne ist der „Große Osten“ und damit die an Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland angrenzende Region. In Sachen TER, also den Bahn- und Busverkehren des „Transport express régional“, ist die Regionalverwaltung in Straßburg traditionell wettbewerbsaffin.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

BAG-SPNV befürchtet Trickserei

Als Teil des Klimaschutzpakets hat der Bundestag die Erhöhung der Regionalisierungsmittel beschlossen. Bis 2031 wurden insgesamt mehr als 5 Mrd Euro zusätzlicher Mittel dafür ausgewiesen.

09.12.2019
Personen & Positionen

Ehrhardt neuer Vorsitzender der NWB-Geschäftsführung

Dipl.-Ing. Ulrich Ehrhardt (51) hat den Vorsitz der Geschäftsführung der Nordwestbahn (NWB), Tochterunternehmen der Transdev-Gruppe, übernommen.

09.12.2019
Unternehmen & Märkte

Flughafen Berlin Brandenburg: VBB stellt Konzept zur Anbindung vor

Mit der Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020 werden in Spitzenzeiten insgesamt 14 Züge pro Stunde (S-Bahn, Regionalbahn und IC) unter dem Terminal 1 halten.

06.12.2019