Bahnen & Technik
04. Oktober 2018

Bahn-Assistenzsysteme auf Vormarsch

Fahrerassistenzsysteme, die Triebfahrzeugführer durch Empfehlungen für eine energieeffiziente Fahrweise unterstützen, stehen unmittelbar vor dem nächsten Entwicklungsschritt. mehr …

Bahnen & Technik
02. Mai 2018

Triebzüge der Zukunft

Die Bahnbranche hat eine unternehmensübergreifende Vision entwickelt, wie die Triebzüge der Zukunft gebaut sein müssen, damit der Nahverkehr seinen Abschied vom Diesel einläuten kann. mehr …

Bahnen & Technik
30. April 2018

Rheinland-Pfalz: Aus für Dieselzüge?

Unter Bezug auf die „Allianz pro Schiene“ und den Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) meldet die Mainzer „Allgemeine Zeitung“, dass für Dieselzüge in Rheinland-Pfalz das Ende nahe. mehr …

Bahnen & Technik
26. April 2018

Brennstoffzellenzüge für den Taunus

Von 2022 an sollen Züge mit Brennstoffzellenantrieb im Taunusnetz verkehren. Auf einer Sonderfahrt von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst konnten sich Mitte April rund 150 Fahrgäste einen Eindruck von der Technik des weltweit ersten Brennstoffzellengetriebenen Regionalzuges, dem seriennahen Modell Coradia iLint von Alstom, verschaffen. mehr …

Bahnen & Technik
07. Februar 2018

Studie: Große Zukunft für digitale Assistenzsysteme

Durch den Einsatz von Assistenzsystemen für Lokführer und Triebfahrzeugführer wird Bahnfahren günstiger und noch umweltfreundlicher. Das ist das Ergebnis einer von der Allianz pro Schiene vorgestellten und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Studie. mehr …

Bahnen & Technik
23. August 2017

Optimierung des Fahrgastraums in Bahnen

Mehr Platz, eine angenehmere Innenbeleuchtung und zusätzliche Möglichkeiten zum Festhalten – dies sind Bestandteile des Modernisierungsprogramms von Niederflur- und Stadtbahnwagen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG). mehr …

Bahnen & Technik
26. Mai 2017

Zehn Coradia Lint 54 für „Ulmer Stern“

Nach dem Gewinn der Ausschreibung über den Betrieb des SPNV-Netzes „Ulmer Stern“ hat die landeseigene Hohenzollerische Landesbahn bei Alstom zehn Lint 54 im Wert von rund 50 Mio Euro bestellt. mehr …