Bahnen & Technik

Potsdam: Siemens präsentiert erste autonome Tram der Welt

·

Im Rahmen der InnoTrans 2018 stellt Siemens Mobility gemeinsam mit der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH das Forschungsprojekt zur weltweit ersten autonom fahrenden Straßenbahn vor.

Auf einem 6 km langen Teilstück des Potsdamer Tramnetzes wird vom 18. bis 21. September ein Erprobungsträger vom Typ Combino im realen Straßenverkehr präsentiert. Das Fahrzeug der ViP ist mit Lidar-, Radar- und Kamerasensoren ausgestattet, die als „digitale Augen“ das Verkehrsumfeld erfassen. Algorithmen bewerten die jeweilige Fahrsituation und lösen die erforderliche Reaktion der Tram aus. Dabei wird auf Straßenbahnlichtsignale geachtet, an Haltestellen gestoppt und eigenständig auf Gefahren wie Fußgänger und Fahrzeuge reagiert. (as/NaNa-Ticker)