Region München: Flughafen als Schienen-Drehkreuz

Das Bayerische Verkehrsministerium hat ein Stufenkonzept für einen umfassend verbesserten Bahnanschluss des Münchner Flughafens vorgelegt, meldet der „Merkur“.

Noch in diesem Jahrzehnt soll die Stufe 1 mit der Weiterführung von Zügen der S-Bahnlinie S 8 und einer Weiterführung des Überregionalen Flughafen-Express (ÜFEX) über Regensburg hinaus bis Nürnberg umgesetzt werden. Zur Stufe 2 gehören eine Regional-S-Bahn von Ulm und Augsburg über die zweite Stammstrecke bis zum Airport und eine ÜFEX-Verbindung nach Salzburg. Stufe 3 sieht Fernverbindungen nach Innsbruck oder Memmingen und eine Express-S-Bahn nach Herrsching vor. Im Endausbau (Stufe 4) wäre auch Wien–München via Flughafen denkbar. (jb)

Infrastruktur
Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn