Marketing & Kundenservice

Baden-Württemberg: Erste Stufe des landesweiten Tarifs umgesetzt

·

Fahrgäste in Baden-Württemberg können nun von ihrer Einstiegs- bis zu ihrer Ausstiegshaltestelle über alle Verbundgrenzen hinweg mit einem einzigen Ticket fahren.

Zunächst gilt der landesweite bwtarif für Einzel- und Tagestickets. Die Preise sind dabei nach der zurückgelegten Entfernung gestaffelt und durch eine Preisobergrenze gedeckelt: nach der aktuellen Preistabelle wird eine einzelne Fahrt in der 2. Klasse nie teurer sein als 29,80 Euro. Zudem wird die Bahncard der Deutschen Bahn anerkannt. (jb/NaNa-Ticker)