Heidelberg: On-Demand-Angebot startet Ende 2023

Ende dieses Jahres startet die Stadt Heidelberg in drei Stadtteilen erste On-Demand-Angebote.

Die Kosten liegen im Jahr 2024 bei rund 670.000 Euro, steigen 2025 nach Auslaufen der Bundesförderung auf 915.000 Euro und sollen im Jahr 2026 bei 910.000 Euro liegen. Betreiber von „fips“ („Flexible individuelle Personen-Shuttle“) ist der Rhein-Neckar-Verkehr. Zum Einsatz kommen elektrisch angetriebene Vito von Mercedes. (jb)

Mobilitätsservices
Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn