Nachrichten

Baltour, Marktführer im italienischen Fernbusmarkt, erweitert Streckennetz

Zuvor hatte die Gruppe bereits ihre Südschiene gestärkt, mit einer neuen Querverbindung von Neapel nach Bari sowie neuen Nord-Süd-Linien von Neapel nach Norditalien und Europa. Um der steigenden Bedeutung von „Low Cost" auf dem Verkehrsmarkt gerecht zu werden, hat die Baltour-Gruppe angekündigt, verstärkt Aktionspreise, auch über das Internet, anzubieten.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 31+32/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn