Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: VDV unterstützt die Einführung von Bußgeldern

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen unterstützt die Einführung von Bußgeldern, obwohl die überwiegende Mehrheit der Fahrgäste die Maskenpflicht einhält.

14.08.2020
Unternehmen & Märkte

Produktionsmängel: Rheinbahn stoppt Annahme der neuen HF6-Bahnen von Bombardier

Die Düsseldorfer Rheinbahn hat die Annahme der neuen Hochflurbahnen HF6 von Bombardier mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres gestoppt.

14.08.2020
Marketing & Service

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Fahrgäste werden über Auslastungsprognose informiert

Ab September können sich RMV-Fahrgäste bereits vor Fahrtantritt über das geschätzte Fahrgastaufkommen in den Verkehrsmitteln ihrer geplanten Route informieren.

14.08.2020
Unternehmen & Märkte

Betriebseinstellung bei MET Tücks

Fast genau ein Jahr nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens hat die einstige MET-Tochtergesellschaft Axel Tücks GmbH aus Bitburg ihren Betrieb zum 31. Juli 2020 vollständig eingestellt.

14.08.2020
Unternehmen & Märkte

Erholung bei den Tagesausflügen, aber noch keine Normalität

Laut VDV fehlen dem öffentlichen Verkehr unter anderem die Fahrgelderlöse von Touristen. In der wachsenden Zahl der Tagesausflügler liegt also Potenzial.

14.08.2020
Unternehmen & Märkte

Stadtwerke Dachau: Vorbereitungen zu Angebotsverbesserungen laufen

Die Stadtwerke Dachau bereiten sich auf die zum Dezember 2020 vorgesehenen Verbesserungen im Busangebot vor.

13.08.2020
Infrastruktur

Bahnstrecke Oberhausen–Voerde: Machbarkeitsstudie zu Reaktivierung

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die betreffenden Gebietskörperschaften haben die Vergabe eines Gutachtens zur Reaktivierung der 20 km langen Bahnstrecke von Oberhausen nach Voerde vereinbart.

13.08.2020
Infrastruktur

Ammertalbahn: Elektrifizierungsarbeiten kommen schneller voran

Schneller als geplant kommen die Elektrifizierungsarbeiten auf der Ammertalbahn Tübingen–Herrenberg voran, berichtet der „SWR“.

13.08.2020
Politik & Recht

ÖPNV für Gerichtszeugen zumutbar

Es ist Zeugen ohne Zugriff auf einen Pkw grundsätzlich zuzumuten, für notwendige Fahrten am Gerichtsort „regelmäßig verkehrende öffentliche Verkehrsmittel“ zu nutzen. Das hat das OLG Celle entschieden.

13.08.2020
Politik & Recht

Widerspruch gegen Entwidmung der Westeifelbahn

Die Interessengemeinschaften Westeifelbahn und Eifelquerbahn kündigen Widerspruch gegen den Bescheid an, der die Westeifelbahn Gerolstein – Prüm von Bahnbetriebszwecken freistellen will.

13.08.2020
Unternehmen & Märkte

DB-Tochter Autokraft: 226 neue Busse kommen

Bis Mai 2021 beschafft die Deutsche-Bahn-Tochter Autokraft 226 neue Busse von MAN, dazu gehören auch Klein- und Gelenkbusse.

12.08.2020
Marketing & Service

Verkehrsverbund Oberelbe: Informationen zu P+R-Belegungen in Echtzeit

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat ein Pilotprojekt zur Information von Pendlern über die Belegung von P+R-Anlagen gestartet.

12.08.2020
Unternehmen & Märkte

Duisburger Verkehrsgesellschaft: Dächer von Wartehallen werden begrünt

An der Haltestelle Kuhtor hat die Duisburger Verkehrsgesellschaft zusammen mit dem Unternehmen Ströer das Dach einer ersten Haltestelle begrünt.

12.08.2020
Politik & Recht

BMVI plant Leitfaden für Seilbahnen im Nahverkehr

Das (Seilbahn-) Rad soll nicht mehr in vielen Städten gleichzeitig neu erfunden werden: Das BMVI will einen Leitfaden ausarbeiten lassen, mit dem Kommunen und Verkehrsunternehmen ihre ÖPNV-Seilbahnprojekte strukturiert angehen können.

12.08.2020
Infrastruktur

Remscheid: VRR fördert Neubau des Busbahnhofs

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat einen Zuwendungsbescheid zum barrierefreien Neubau des Zentralen Omnibusbahnhofs in Remscheid ausgestellt.

11.08.2020
Marketing & Service

Smart-City-Anwendung: Münster: „Busradar“ zeigt Position aller Busse an

In ihrem interaktiven Liniennetzplan haben die Stadtwerke Münster eine neue Funktion eingerichtet, die in Echtzeit die Position aller Busse und ihre aktuelle Verspätung anzeigt.

11.08.2020
Unternehmen & Märkte

Verkehrsgesellschaft Bremerhaven: Besseres Angebot als Reaktion auf Corona-Pandemie

Ab dem 27. August 2020 weitet die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven ihr Angebot als Reaktion auf veränderte Anforderungen in der Corona-Pandemie aus.

11.08.2020
Politik & Recht

Weiter Herausforderungen durch Corona

Weltweit nimmt die Anzahl der Coronafälle weiterhin zu, und auch Deutschland registriert seit Anfang Juli einen stetigen Anstieg der Fallzahlen, wie das Robert-Koch-Institut mitteilt. In drei Bundesländern hat das neue Schuljahr begonnen. Im öffentlichen Nahverkehr wird es wieder voller. Die Zahl der Maskenverweigerer steigt, zumindest gefühlt – und stellt Manager, Fahrgäste und Mitarbeiter im Betrieb täglich vor Herausforderungen – so sie denn Corona wirklich ersnt nehmen.

11.08.2020
Unternehmen & Märkte

Hamburger Hochbahn: Bis zu 1100 Abbiegeassistenzsysteme ausgeschrieben

Die Hamburger Hochbahn hat die Lieferung von Abbiegeassistenzsystemen einschließlich Halterungen für bis zu 1100 Fahrzeuge/Busse ausgeschrieben.

10.08.2020
Unternehmen & Märkte

Uckermärkische Verkehrsgesellschaft: Umbau von Diesel- zu Wasserstoffbussen ausgeschrieben

Die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft (UVG) hat den Umbau von zwei Citaro-LE-Bussen aus dem vorhandenen Bestand auf Wasserstoffantrieb ausgeschrieben.

10.08.2020