Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Monatsüberblick von Convia zum ÖPNV-Wettbewerb

Die europaweiten Vergabebekanntmachungen im Oktober stehen ganz im Zeichen neuer Linien und Angebotsausweitungen, wie unsere Exklusivauswertung zeigt.

15.11.2019
Personen & Positionen

„Eine Verkehrspolitik mit hoher Dynamik ist ein gutes Zeichen“

BDO-Präsident Karl Hülsmann erläutert, warum er die allgemeine Vorschrift für ein herausragendes Prinzip im Personenverkehr und darum für alternativlos hält. Der Familienunternehmer beklagt nicht nur, dass der Staat den umweltverträglichen Omnibus im Fernlinien- wie im Gelegenheitsverkehr zu wenig fördert, sondern auch, dass laufende „Stützarbeiten“ für die DB zulasten des fairen Wettbewerbs gehen werden. Anlass für das Interview war die bevorstehende Freischaltung des Transparenzregisters von BDO und Bus-Konzernen. Die Fragen stellte „NaNa-Brief“-Chefredakteur Markus Schmidt-Auerbach.

15.11.2019
Unternehmen & Märkte

Emissionsfreie Busse im Einsatz

Im November vergangenen Jahres hatte die Hamburger Hochbahn AG den ersten serienreifen emissionsfreien Bus vorgestellt. Ein knappes Jahr später ist die komplette erste Bestellung geliefert und im täglichen Einsatz auf Hamburgs Straßen unterwegs.

15.11.2019
Politik & Recht

Erweiterung des MVV-Verbundraums: Bayern fördert Grundlagenstudie

Die bayerische Staatsregierung bezuschusst eine Grundlagenstudie zur Erweiterung des Münchner Verkehrsverbunds auf weitere Landkreise zu 85 Prozent.

14.11.2019
Unternehmen & Märkte

Netz Ostseeküste-Ost: ODEG mietet Triebwagen der ÖBB an

Die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) mietet zum Betrieb des Teilnetzes Ostseeküste-Ost einige Siemens Desiro-ML-Triebwagen (Baureihe 4746) der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) an.

14.11.2019
Unternehmen & Märkte

On-Demand-Angebot Düsseldorf: Clever Shuttle kooperiert mit Stadtwerken

Clever Shuttle und die Stadtwerke Düsseldorf erproben einen Ride-Pooling-Dienst in einem rund 60 qkm großen Gebiet rund um das Zentrum der NRW-Landeshauptstadt.

14.11.2019
Politik & Recht

Datenbank pro Wettbewerb am Start

Nach eigener Einschätzung haben der Mittelstand und die hierzulande tätigen Buskonzerne „ein neues Zeitalter im Nahverkehr“ eingeläutet. Für das am 12. November 2019 in Berlin freigeschaltete ÖPNV-Transparenzregister wenden sie fünf Jahre lang insgesamt 450.000 Euro auf. Die teure Lobbymaßnahme soll vordergründig Qualitäts- und damit Wettbewerbsdiskussionen befördern. Die Frage nach dem Sinn von Rekommunalisierungen wird später aufgerufen.

14.11.2019
Unternehmen & Märkte

WBO enttäuscht über Höhe der Busförderung

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) kritisiert die Ankündigung des baden-württembergischen Verkehrsministeriums, das Busförderprogramm im Jahr 2020 lediglich wieder mit 15 Mio Euro auszustatten.

14.11.2019
Unternehmen & Märkte

Berliner Verkehrsbetriebe: E-Bus-Projekt mit induktiver Ladung eingestellt

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben den Elektrobusbetrieb auf der Linie 204 vom Bahnhof Zoo/Hertzallee bis zum Bahnhof Südkreuz eingestellt, meldet „Neues Deutschland“.

13.11.2019
Unternehmen & Märkte

Kreis Plön: Weitere ALFA-Verbindungen eingerichtet

Die Verkehrsbetriebe Kreis Plön haben auf vier weiteren Verbindungen Anruf-Linien-Fahrten (ALFA) eingeführt, die das bestehende Busangebot ergänzen.

13.11.2019
Politik & Recht

Landkreis Friesland: Busangebot soll deutlich erweitert werden

Von derzeit 2,9 Mio auf 4,5 Mio Bus-km pro Jahr soll das Angebot im Landkreis Friesland erweitert werden.

13.11.2019
Politik & Recht

„Kleine“ PBefG-Novelle: Dem Bundesrat reichen Klimaschutzvorgaben für die kleinen Gefäße

Die Länderkammer unterstützt einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, der regional strengere Emissionsvorgaben im Taxi- und Mietwagenverkehr ermöglicht. Damit stellt sich das Plenum des Bundesrats jedoch gegen einen Antrag des eigenen Verkehrsausschusses. Der wollte erreichen, dass die Länder die neue Kompetenz auch bei Omnibussen einsetzen dürfen.

13.11.2019
Infrastruktur

Hamburg bringt S 4 auf den Weg

Der Verkehrsausschuss der Hamburger Bürgerschaft hat am 5. November einstimmig dem Antrag des Senats zugestimmt, den Bau und den Hamburger Anteil an der Finanzierung einer 20,8 km langen S-Bahn-Strecke S 4-Ost von Altona nach Bad Oldesloe zu beschließen.

13.11.2019
Unternehmen & Märkte

Verband Region Stuttgart: Relex-Expressbusse fahren bis 2024 weiter

Aufgrund der positiven Entwicklung bei den Relex-Expressbussen hat der Verband Region Stuttgart beschlossen, den Betreiber-Vertrag mit Schlienz-Tours bis 2024 zu verlängern.

12.11.2019
Marketing & Service

Landkreis Oberallgäu: Jahresticket für 100 Euro beschlossen

Der Landkreis Oberallgäu hat zum 1. Dezember 2020 die Einführung eines Jahrestickets für den Nahverkehr zum Preis von 100 Euro beschlossen.

12.11.2019
Infrastruktur

Darmstadt: Tram- und Busbetriebshof soll nach Wixhausen verlagert werden

Die Stadt Darmstadt plant eine Verlagerung des Straßenbahn- und Busbetriebshofs nach Wixhausen im Norden der Stadt.

12.11.2019
Infrastruktur

„Schluss mit Faustregeln, Bauchgefühlen und dem Wer-schreit-am-lautesten!“

Mit der Denkschrift „Stockholms Transportsystem“ legt die Handelskammer des Regierungsbezirks 45 Vorschläge zur Verkehrsentwicklung in Stockholm, Uppsala und dem Umland dieser Großstädte vor. Der Verkehrswissenschaftler Jonas Eliasson fordert darin unter anderem, die starren Takte von Bus und Bahn aufzugeben und stattdessen das Angebot am volkswirtschaftlichen und am Klimanutzen auszurichten.

12.11.2019
Unternehmen & Märkte

Neue Bus- und Tramkonzessionen

Die Stadt Kassel als Aufgabenträgerin und der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) haben mit Wirkung zum 10. November die Verkehre mit Straßenbahnen und Bussen für 22,5 Jahre an die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) vergeben.

12.11.2019
Politik & Recht

Bottrop: Gutachten zur Wiedereinführung der Straßenbahn

Die Stadt Bottrop wird ein Gutachten in Auftrag geben, um Potenziale einer Wiedereinführung der Straßenbahn auszuloten.

11.11.2019
Mobilitätsservices

On-Demand-Busse Hamburg: ioki nun auch im Stadtteil Billbrook unterwegs

Seit dem heutigen Montag bieten die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein in Kooperation mit der Deutsche-Bahn-Tochter ioki auch im Hamburger Stadtteil Billbrook einen On-Demand-Dienst an, der per App gebucht werden kann.

11.11.2019