Nachrichten

Dritte Stadtrundfahrtenlinie in Wismar in Vorbereitung

Allerdings sei noch immer kein Haltepunkt benannt, wirft Busunternehmerin Stephanie Beibler der Stadtverwaltung vor. Diese verweist laut „Ostsee-Zeitung“ jedoch darauf, dass unterschiedlichste Interessen abzuwägen seien. Ihr Bimmelbähnchen soll ganzjährig fahren, auch zur Insel Poel. Beibler, Lebensgefährtin des 2009 in die Insolvenz geschlitterten Branchenkollegen Klaus Kretz (Wismar-Tourist), bietet bereits Stadtrundfahrten in einem Doppeldeck-Cabrio an.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 75/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn