Nachrichten

Mittelstand drängt auf staatliche Entlastung bei Dieselpreis, Wettbewerb

Den Auftakt zur diesjährigen Frühjahrs-Delegiertenkonferenz des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat am Dienstagabend erneut ein sogenanntes „Fastenfischessen“ gebildet. Vom früheren BDO-Präsidenten Norbert Rohde, einem Nordfriesen eingeführt, bringt die Veranstaltung Busunternehmer, Funktionäre und Gäste aus Politik, Verbänden und Medien miteinander ins Gespräch.
Im Mittelpunkt stand natürlich der Referentenentwurf zum PBefG, zu dem es in diesen Tagen Stellungnahmen regelrecht hagelt. Mehrere Erörterungen waren oder sind noch angesetzt, ehe der Bundestag entscheidet. Auch wenn sich die CDU/CSU-FDP-Mehrheit dort durchsetzen sollte, ist eine Zustimmung im Bundesrat keineswegs gesichert. Dort haben die SPD-geführten Länder inzwischen eine knappe Mehrheit. Nach den Landtagswahlen am 27. März könnten weiter Länder in dieses Lager überwechseln.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 22/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn