Nachrichten

In Koblenz hat sich der Wanderungsverlust ans Umland in einen Wanderungsgewinn umgekehrt

Ziel ist es, noch mehr Singles und Familien anzuziehen, außerdem für die Generation 50+ attraktiv zu werden. Dabei hofft die Kommune unter anderem auf den Effekt steigender Mobilitätskosten. Sie spielen, gemeinsam mit den Verkehrsverbindungen zum Arbeitsplatz sowie dem Preis, der Lage und der Größe der neuen Wohnung eine zentrale Rolle für einen Umzug. „Zuwanderer sehen am häufigsten die größten Verbesserungen im Bereich der Verkehrsverbindungen (ÖPNV und Auto)", stellt der Bericht fest.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 36/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn