Nachrichten

Mehr IC-Busse im Kampf gegen Marktanteilsverluste von DB Fernverkehr

Das hat DB-Vorstand Ulrich Homburg der „FAZ“ bei einem Pressegespräch am Freitag erläutert und damit Informationen von ÖPNV aktuell (Ausg. 48/13) bestätigt. Allerdings verschiebt sich der bislang als Starttermin gehandelte Termin im Juli wohl auf August.
2013 soll außerdem eine Linie München – Zürich dazukommen. Hier sind bereits Mein Fernbus (MFB) sowie Flixbus-Partner AAX unterwegs, MFB bedient außerdem Nürnberg – Ludwigshafen.
Laut Homburg sind Relationen ins Ausland besonders interessant. Einen Milliardenmarkt erkennt die DB im Fernbusbereich offiziell nach wie vor nicht – anders als einige Start-ups, denen Homburg vorwirft, sie würben mit solchen Behauptungen um Beteiligungskapital.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von <link abo einzelabo.html external-link external link in new>ÖPNV aktuell in Ausgabe 50/13.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn