Nachrichten

HKX verschiebt Start auf das Jahresende – Markenauftritt in Violett und Orange – „Basic“- und „Premium“-Klasse

Neben dem Logo hat das Unternehmen jetzt die Innen- und Außengestaltung der Fahrzeuge präsentiert. Jeder Zug soll aus fünf Wagen der „Basic“- und einem der „Premium“-Klasse bestehen. Die gebraucht aus Österreich beschafften Wagen werden in Polen modernisiert und sollen in Kürze Testfahrten aufnehmen.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 60/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn