Nachrichten

EU kündigt Empfehlungen zur 1370/07 an

Die EU-Kommission verfolge die für 2012 angestrebte weitere Marktöffnung „nicht aus ideologischen Gründen“, sagte der Direktor Landtransport der Generaldirektion Verkehr, Enrico Grillo Pasquarelli, am 24. September in Berlin. Vielmehr gehe es darum, den Fahrgast ins Zentrum zu stellen und auf diese Weise die Schiene zu stärken. Ihr Marktanteil sei in den vergangenen Jahren zwar gewachsen, „aber nicht genug“.

Die vollständige Nachricht finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 78/10.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn